Indische Basketballnationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Indien
'
Verband Basketball Federation of India
FIBA-Mitglied seit 1936
FIBA-Weltranglistenplatz 51
Trainer Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott William Flemming
Weltmeisterschaften
Endrundenteilnahmen keine
Beste Ergebnisse
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen 1
Beste Ergebnisse 12. Platz (1980)
Kontinentale Meisterschaften
Meisterschaft Basketball-Asienmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 24
Beste Ergebnisse 4. Platz (1975)
(Stand: 5. Oktober 2015)

Die indische Basketballnationalmannschaft repräsentiert Indien bei Basketball-Länderspielen der Herren. Zu den größten Erfolgen der indischen Nationalmannschaft gehört die Teilnahme an den Olympischen Spielen 1980. Aufgrund des Boykotts einiger westlicher Länder, unter anderem auch der Bundesrepublik Deutschland und der USA musste das Teilnehmerfeld im Basketball Wettbewerb aufgestockt werden. Dadurch bekam Indien als Vertreter Asiens an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Indien verlor jedoch alle Spiele im Turnier und wurde zwölfter unter zwölf Teilnehmern. Als größte Erfolge bei kontinentalen Wettbewerben zählen jeweils ein vierter Platz bei der Basketball-Asienmeisterschaft 1975 und beim Basketballwettbewerb der Asienspiele 1951.

Abschneiden bei internationalen Wettbewerben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olympische Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1980 – 12. Platz

Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • bisher nicht qualifiziert

Asienmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketballwettbewerb bei den Asienspielen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kader bei der Asienmeisterschaft 2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Position Name Größe [cm] Geburtsjahr Aktueller Verein
4 Point Guard Sambhaji Kadam 175 1980 IndienIndien Services
5 Shooting Guard Narender Kumar 185 1988 IndienIndien Services
6 Forward Pratham Singh 182 1991 IndienIndien Tamil Nadu
7 Forward Vinay Kaushin 189 1991 IndienIndien Delhi
8 Forward Arjun Singh 182 1992 IndienIndien N.W. Railway
9 Shooting Guard Vishesh Bhriguvanshi 192 1991 IndienIndien ONGC
10 Center AmritPal Singh 208 1991 IndienIndien Punjab
11 Point Guard Joginder Singh 175 1988 IndienIndien Services
12 Center Satnam Singh Bhamara 218 1995 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten High School
13 Forward Amjyot Singh 203 1992 SpanienSpanien Tormes
14 Forward Yadwinder Singh 196 1986 IndienIndien ONGC
15 Center Rikin Pethani 203 1990 IndienIndien Tamil Nadu
Trainer Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott William Flemming
Assistenztrainer IndienIndien Rajinder Singh

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]