Kay Panabaker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kay Panabaker (2007)

Stephanie Kay Panabaker (* 2. Mai 1990 in Orange, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kay Panabaker ist die jüngere Schwester von Danielle Panabaker, die ebenfalls als Schauspielerin aktiv ist.

Panabaker spielte u.a. in der Fernsehserie Summerland Beach die Rolle der 13-jährigen Nikki Westerly. In dem Actiondrama Dead Heat – Tödliches Rennen war sie 2002 neben Kiefer Sutherland zu sehen.

Zuletzt war sie an Beverly Hills Chihuahua 3 aus dem Jahr 2012 beteiligt, seither trat sie nicht mehr als Schauspielerin in Erscheinung.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gastauftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Young Artist Award

  • 2004: Nominierung in der Kategorie Beste Darstellung in einer Fernsehserie – Gastdarsteller in Emergency Room – Die Notaufnahme
  • 2005: Young Artist Award in der Kategorie Beste Darstellung in einer Fernsehserie – Hauptdarsteller in Summerland Beach
  • 2005: Nominierung in der Kategorie Beste Darstellung in einer Fernsehserie – wiederkehrender Darsteller in Phil aus der Zukunft

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kay Panabaker – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien