Kirchliches Amtsblatt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein kirchliches Amtsblatt dient den der Alt-Katholischen Kirche, der evangelischen Landeskirchen, in einigen Freikirchen und den Bistümern der römisch-katholischen Kirche als amtliches Publikationsorgan für Gesetzgebungs- und Verwaltungsakte.

Veröffentlicht werden unter anderem:

  • Kirchengesetze, Verordnungen, Richtlinien und Verfügungen der Kirchenleitung
  • Satzungen der Kirchengemeinden, Kirchenkreise, Verbände und anderer kirchlicher Vereinigungen
  • Haushaltspläne
  • Urkunden, neue und alte Siegel, Veranstaltungshinweise, Personalnachrichten wie zum Beispiel Versetzungen und Stellenausschreibungen
  • Urteile kirchlicher Gerichte, Rechtsprechungsübersichten.

Während der 1950er bis in die 1980er Jahre wurden in kirchlichen Amtsblättern auf dem Gebiet der DDR auch theologische und kirchengeschichtliche Aufsätze veröffentlicht.

In den letzten Jahren werden die Ausgaben auch vermehrt online publiziert.

Staatliche Rechtsnormen werden als innerkirchliches Recht nur wirksam, wenn sie in einem Amtsblatt verkündet worden sind.

Auswahl verschiedener kirchlicher Amtsblätter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alt-Katholische Kirche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bistum Bibliografischer Nachweis Internetpräsenz
Amtliches Kirchenblatt des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland Erscheint bei Bedarf, unter wechselndem Titel nachgewiesen seit 1878[1] [1]

Evangelische Freikirchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Bibliografischer Nachweis Internetpräsenz
AMTSBLATT. Evangelisch-methodistische Kirche in Deutschland. Körperschaft des öffentlichen Rechts Erschien 2019 im 52. Jahrgang. Seit 2009 online verfügbar. [2]
Ordnungen. Der rechtliche Rahmen für die Arbeit im BEFG [Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland] Die Dokumentensammlung auf dieser Seite wurde früher über den Oncken Verlag als „Handbuch des BEFG“ vertrieben. Deshalb enthält die Zusammenstellung auch einige Arbeitshilfen und Leitlinien, die nicht den Status einer Ordnung haben. [3]

Evangelische Landeskirchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landeskirche Bibliografischer Nachweis Internetpräsenz
Amtsblatt. Evangelische Landeskirche Anhalts nachgewiesen 1956 bis 1966, seit 1968, Herausgeber Evangelischer Landeskirchenrat für Anhalt[2], zwischenzeitlich 1966 bis 1968 Amts- und Verordnungsblatt der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Herausgeber Evangelischer Landeskirchenrat für Anhalt[3]
Gesetzes- und Verordnungsblatt der Evangelischen Landeskirche in Baden seit 1957, erscheint unregelmäßig, Herausgeber Evangelischer Oberkirchenrat[4], zuvor 1918 bis 1957 Gesetzes- und Verordnungsblatt für die Vereinigte Evangelisch-Protestantische Landeskirche Badens, Herausgeber Evangelischer Oberkirchenrat[5]
Amtsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern seit 1948, erscheint monatlich, Herausgeber Landeskirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern[6], zuvor 1921 bis 1947 Amtsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern rechts des Rheins, Herausgeber Evangelisch-Lutherischer Landeskirchenrat in München[7], zuvor 1918 bis 1920 Amtsblatt für die Protestantische Landeskirche in Bayern rechts des Rheins[8], zuvor 1914 bis 1918 Amtsblatt für die Protestantische Landeskirche des Königreichs Bayern rechts des Rheins, Nebentitel Amtsblatt für die Protestantische Landeskirche im Königreich Bayern rechts des Rheins[9]
Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz seit 2004, erscheint monatlich, Herausgeber Konsistorium der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz[10], zuvor 1946 bis 2003 Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg, Herausgeber Konsistorium der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg (Berlin-West)[11], zuvor auch 1992 bis 1994 und 1994 bis 1995 Amtsblatt. Evangelische Kirche der Schlesischen Oberlausitz[12]
Kirchliches Amtsblatt der Kirchenprovinz Mark Brandenburg erschien von 1927 bis 1949, späterer Titel Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg[13]
Landeskirchliches Amtsblatt. Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Braunschweig seit 1970, Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig[14], zuvor 1938 bis 1970 Landeskirchliches Amtsblatt der Braunschweigischen Evangelisch-Lutherischen Landeskirche, Braunschweigische evangelisch-lutherische Landeskirche[15]
Gesetze, Verordnungen und Mitteilungen. Bremische Evangelische Kirche nachgewiesen 1925 bis 1944, nicht erschienen 1945 bis 1946, seit 1947, Herausgeber Kirchenausschuss[16]
Kirchliches Amtsblatt für die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers seit 1924, erscheint nach Bedarf, Herausgeber Evangelisch-lutherisches Landeskirchenamt Hannover[17] [4]
Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau seit 1947, erscheint monatlich, Verleger Kirchenverwaltung der EKHN[18]
Amtliche Mitteilungen der Evangelischen Landeskirche Kurhessen-Waldeck erschienen Mai 1935 bis Oktober 1935, Herausgeber Einstweilige Kirchenleitung der Evangelischen Landeskirche Kurhessen-Waldeck[19]
Kirchliches Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs erschien von 1952 bis 2012 unregelmäßig, Organ der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs[20], die in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland aufging, zuvor Kirchliches Amtsblatt für Mecklenburg von 1934 bis 1948 und von 1950 bis 1952 Kirchliches Amtsblatt für Mecklenburg[21], zuvor von 1920 bis 1934 Mecklenburg-Strelitzer kirchliches Amtsblatt[22] sowie von 1922 bis 1934 Kirchliches Amtsblatt für Mecklenburg-Schwerin[23]
Kirchliches Amtsblatt des Memelgebiets nachgewiesen 1926 bis 1935; Evangelisches Konsistorium des Memelgebiets[24]
Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland seit 2009, erscheint monatlich, Herausgeber Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland[25], zuvor 2005 bis 2008 Amtsblatt der Föderation Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland, Herausgeber Kirchenamt der Föderation Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland[26], zuvor 1948 bis 2004 Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen, Herausgeber Landeskirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen[27] sowie nachgewiesen 1956 bis 2004 Amtsblatt der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen, Herausgeber Kirchenleitung der Ev. Kirche der Kirchenprovinz Sachsen[28]
Kirchliches Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland seit Juni 2012, erscheint monatlich, Herausgeber Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland[29]
Gesetz- und Verordnungsblatt der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche erschien von 1977 bis 2012 vierteljährlich, Herausgeber Nordelbisches Kirchenamt der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche[30], die in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland aufging, zuvor von 1944 bis 1974 Kirchliches Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schleswig-Holsteins, Herausgeber Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt[31]
Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-Reformierten Kirche seit 2010, Verleger Evangelisch-Reformierte Kirche, Landeskirchenamt, Leer[32], zuvor von 1988 bis 2009 Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-reformierten Kirche, Verleger Evangelisch-Reformierte Kirche (Synode Evangelisch-reformierter Kirchen in Bayern und Nordwestdeutschland)[33], zuvor von 1961 bis 1988 Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-Reformierten Kirche in Nordwestdeutschland, Verleger Landeskirchenrat der Evangelisch-reformierten Kirche in Nordwestdeutschland[34], zuvor seit 1946 Kirchliches Gesetz- und Verordnungsblatt für die Evangelisch-Reformierte Kirche in Nordwestdeutschland, Verleger Landeskirchenamt, Aurich[35]
Gesetz- und Verordnungsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg seit 1849/1850, Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg[36][37]
Amtsblatt der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) seit 1978, Herausgeber Landeskirchenrat der Evangelischen Kirche der Pfalz[38], zuvor 1921 bis 1978 Amtsblatt der Vereinigten Protestantisch-Evangelisch-Christlichen Kirche der Pfalz (Pfälzische Landeskirche), Herausgeber Landeskirchenrat in Speyer[39]
Amtsblatt der Pommerschen Evangelischen Kirche von 1990 bis 2012, Herausgeber Kirchenleitung der Pommerschen Evangelischen Kirche[40], die in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland aufging, zuvor von 1972 bis 1990 Amtsblatt der Evangelischen Landeskirche Greifswald, Herausgeber Kirchenleitung der Evangelischen Landeskirche Greifswald[41] sowie zuvor von 1956 bis 1971, erschien unregelmäßig, Amtsblatt des Evangelischen Konsistoriums in Greifswald, Konsistorium der Evangelischen Landeskirche Greifswald[42]
Kirchliches Amtsblatt der evangelischen Kirche im Rheinland seit 1948, erscheint monatlich zur Monatsmitte, Verleger Landeskirchenamt, Düsseldorf[43] [5]
Kirchliches Amtsblatt für die Evangelisch-lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe nachgewiesen seit 1929, nicht erschienen 1941 bis 1942, Herausgeber Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe[44]
Kirchliches Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schleswig-Holsteins erschien von 1944 bis 1976, Verleger Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schleswig-Holstein[45]
Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche von Westfalen seit 1945 erscheint monatlich, Herausgeber Evangelische Kirche von Westfalen, auch als elektronische Ressource bis 1999 verfügbar[46] online seit 1999 [6]
Amtsblatt der Evangelischen Landeskirche in Württemberg seit 1924, Herausgeber Evangelischer Oberkirchenrat[47], zuvor von 1855 bis 1924 Amtsblatt des Württembergischen Evangelischen Konsistoriums und des Synodus[48]

Römisch-katholische Kirche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bibliografischer Nachweis Internetpräsenz
Acta Apostolicae Sedis (Publikationsorgan des heiligen Stuhls) Erscheint seit 1909, zunächst unregelmäßig nach Bedarf, seit 2003 monatlich. Von 1864 bis 1908 wurde der Vorgänger Acta Sanctae Sedis herausgegeben. [7]
Kirchlicher Anzeiger für die Diözese Aachen. Amtsblatt des Bistums Aachen seit 1931, erscheint halbmonatlich, Herausgeber Bischöfliches Generalvikariat Aachen[49]
Amtsblatt für die Diözese Augsburg seit 1891, erscheint unregelmäßig mehrmals im Jahr, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat Augsburg[50]
Amtsblatt für das Erzbistum Bamberg seit 2001, erscheint monatlich, Herausgeber Erzdiözese Bamberg[51], zuvor seit 1947 Amtsblatt für die Erzdiözese Bamberg, Erscheinungsweise monatlich, Herausgeber Erzbischöfliches Ordinariat Bamberg[52]
Amtsblatt des Erzbistums Berlin seit 1998, erscheint monatlich, Herausgeber Erzbischöfliches Ordinariat Berlin[53]; zuvor 1994 bis 1997 Amtsblatt des Erzbischöflichen Ordinariats Berlin, Erscheinungsweise monatlich, Herausgeber Erzdiözese Berlin[54]; zuvor seit 1929/1930 Amtsblatt des Bischöflichen Ordinariats Berlin, Herausgeber Diözese Berlin[55] [8]
Kirchliches Amtsblatt für das Bistum Dresden-Meißen seit 1991, erscheint unregelmäßig, Herausgeber Bistum Dresden-Meissen, Bischöfliches Ordinariat[56], darin aufgegangen Fastenhirtenwort, Herausgeber Bistum Dresden-Meißen[57]
Pastoralblatt des Bistums Eichstätt seit 1854, erscheint unregelmäßig, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat[58]
Amtsblatt für das Bistum Erfurt seit 1994, Herausgeber Diözese Erfurt[59], zuvor 1991 und 1993 bis 1994 Amtsblatt des Bischöflichen Amtes Erfurt-Meiningen, Herausgeber Bischöfliches Amt Erfurt/Meiningen[60]; zuvor 1973 bis 1990 Kirchliches Amtsblatt der Ordinariate und Bischöflichen Ämter in der Deutschen Demokratischen Republik, Ausgabe des Bischöflichen Amtes Erfurt/Meiningen[61]
Kirchliches Amtsblatt für das Bistum Essen seit 1958, Herausgeber Bischöfliches Generalvikariat[62] [9]
Amtsblatt der Erzdiözese Freiburg seit 1933, erscheint etwa 35 mal jährlich, Herausgeber Erzbischöfliches Ordinariat[63] [10]
Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Fulda seit 1885, Herausgeber Bischöfliches Generalvikariat[64], darin aufgegangen Hirtenbrief für das Bisthum bzw. die Diözese Fulda zur Fastenzeit und aus anderen Anlässen, 1743 bis 1922 nachgewiesen[65]
Amtsblatt des Bistums Görlitz seit 1994, erscheint unregelmäßig, Herausgeber Bistum Görlitz[66], zuvor von 1991 bis 1994 Amtsblatt der Apostolischen Administratur Görlitz, Herausgeber Apostolische Administratur Görlitz[67], zuvor 1973 bis 1990 Kirchliches Amtsblatt der Ordinariate und Bischöflichen Ämter in der Deutschen Demokratischen Republik, Ausgabe der Apostolischen Administratur Görlitz[68] [11]
Amtsblatt des Erzbistum Hamburg seit 1995, erscheint monatlich, Herausgeber Erzbistum Hamburg[69] [12]
Kirchlicher Anzeiger für das Bistum Hildesheim seit 1889, Herausgeber Bischöfliches Generalvikariat, von 1936 bis 1944 Kirchlicher Anzeiger der Diözese Hildesheim[70] [13]
Amtsblatt des Erzbistums Köln seit 1978, erscheint unregelmäßig, Herausgeber Erzdiözese Köln[71], von 1852 bis 1977 unter dem Titel Kirchlicher Anzeiger für die Erzdiözese Köln[72] [14]
Amtsblatt des Bistums Limburg seit 1853[73], online seit 1985 zugänglich (einschließlich Register) [15]
Kirchliches Amtsblatt des Bistums Magdeburg seit 2004[74], von 1994 bis 2004 unter dem Titel Amtliche Mitteilungen des Bistums Magdeburg[75] [16]
Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Mainz seit 1858, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat, Nebentitel von 1859 bis 1865 Ausschreiben des Bischöflichen Ordinariats zu Mainz[76]
Amtsblatt für das Erzbistum München und Freising seit 1965, erscheint unregelmäßig, Herausgeber Erzbischöfliches Ordinariat[77], zuvor seit 1880 Amtsblatt. Erzdiözese München und Freising., erschien unregelmäßig, Herausgeber Erzbischöfliches Ordinariat München und Freising[78]
Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Münster seit 1887, Herausgeber Bischöfliches Generalvikariat Münster[79] [17]
Kirchliches Amtsblatt der Diözese Osnabrück seit 1884, Herausgeber Bischöfliches Generalvikariat[80] [18]
Kirchliches Amtsblatt für die Erzdiözese Paderborn seit 1930, Herausgeber Erzbischöfliches Generalvikariat in Paderborn[81], zuvor 1852 bis 1856 und 1870 bis 1930 Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Paderborn, Herausgeber Generalvikariat[82] [19]
Amtsblatt für das Bistum Passau seit 1943, erscheint unregelmäßig, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat zu Passau[83] [20]
Amtsblatt für die Diözese Regensburg seit 1932, erscheint unregelmäßig, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat Regensburg[84], zuvor 1852 bis 1931 Oberhirtliches Verordnungsblatt für das Bistum Regensburg. Amtsblatt des Bischöflichen Ordinariats in Regensburg, Herausgeber Bischöfliche Ordinariatskanzlei[85] [21]
Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Rottenburg von 1894 bis 1978, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat, Nachfolger Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Rottenburg-Stuttgart[86]
Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Rottenburg-Stuttgart seit 1978, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat[87] [22]
Oberhirtliches Verordnungsblatt. Amtsblatt für das Bistum Speyer seit 2005, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat Speyer[88], zuvor 1908 bis 2004 Oberhirtliches Verordnungsblatt für das Bistum Speyer, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat Speyer[89] [23]
Kirchliches Amtsblatt für das Bistum Trier seit 1965, Herausgeber Diözese Trier[90], Nachfolger des Kirchlichen Amtsanzeigers für die Diözese Trier, 1853 bis 1964[91] jeweils nur die jüngste Ausgabe [24]
Würzburger Diözesanblatt. Amtliches Verordnungsblatt der Diözese Würzburg seit 1855, erscheint vierzehntäglich, Herausgeber Bischöfliches Ordinariat[92] [25]
Verordnungsblatt des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr seit 1996, erscheint unregelmäßig, Verleger Der Katholische Militärbischof für die Deutsche Bundeswehr[93]


Linzer Diözesanblatt seit 1855[94] [26]


Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Metz erschien ab 1916, 1918 eingestellt; Herausgeber Bischöfliches Ordinariat Metz[95]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jens Bulisch: Evangelische Presse in der DDR. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2006, ISBN 3-525-55744-2, S. 100–108.
  • Lothar Wächter: Amtsblatt. In: Walter Kasper (Hrsg.): Lexikon für Theologie und Kirche. 3. Auflage. Band 1. Herder, Freiburg im Breisgau 1993, Sp. 564.
  • Lothar Wächter: Gesetz im kanonischen Recht. Eine rechtssprachliche und systematisch-normative Untersuchung zu Grundproblemen der Erfassung des Gesetzes im katholischen Kirchenrecht. EOS-Verlag, St. Ottilien 1989, ISBN 3-88096-343-6.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DNB: Amtliches Kirchenblatt des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland
  2. DNB: Amtsblatt. Evangelische Landeskirche Anhalts
  3. DNB: Amts- und Verordnungsblatt der Evangelischen Landeskirche Anhalts
  4. DNB: Gesetzes- und Verordnungsblatt der Evangelischen Landeskirche in Baden DNB: Gesetzes- und Verordnungsblatt der Evangelischen Landeskirche in Baden
  5. DNB: Gesetzes- und Verordnungsblatt für die Vereinigte Evangelisch-Protestantische Landeskirche Badens
  6. DNB: Amtsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern
  7. DNB: Amtsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern rechts des Rheins
  8. DNB: Amtsblatt für die Protestantische Landeskirche in Bayern rechts des Rheins
  9. DNB: Amtsblatt für die Protestantische Landeskirche des Königreichs Bayern rechts des Rheins, Nebentitel Amtsblatt für die Protestantische Landeskirche im Königreich Bayern rechts des Rheins
  10. DNB: Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  11. DNB: Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg
  12. DNB: Amtsblatt. Evangelische Kirche der Schlesischen Oberlausitz
  13. DNB: Kirchliches Amtsblatt der Kirchenprovinz Mark Brandenburg
  14. DNB: Landeskirchliches Amtsblatt. Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Braunschweig
  15. DNB: Landeskirchliches Amtsblatt der Braunschweigischen Evangelisch-Lutherischen Landeskirche
  16. DNB: Gesetze, Verordnungen und Mitteilungen. Bremische Evangelische Kirche
  17. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers
  18. DNB: Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
  19. DNB: Amtliche Mitteilungen der Evangelischen Landeskirche Kurhessen-Waldeck
  20. DNB: Kirchliches Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs
  21. DNB: Kirchliches Amtsblatt für Mecklenburg
  22. DNB: Mecklenburg-Strelitzer kirchliches Amtsblatt
  23. DNB: Kirchliches Amtsblatt für Mecklenburg-Schwerin
  24. DNB: Kirchliches Amtsblatt des Memelgebiets
  25. DNB: Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
  26. DNB: Amtsblatt der Föderation Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland
  27. DNB: Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen
  28. DNB: Amtsblatt der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen
  29. DNB: Das Kirchliche Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland
  30. DNB: Gesetz- und Verordnungsblatt der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche
  31. DNB: Kirchliches Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schleswig-Holsteins
  32. DNB: Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-Reformierten Kirche
  33. DNB: Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-reformierten Kirche
  34. DNB: Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-Reformierten Kirche in Nordwestdeutschland
  35. DNB: Kirchliches Gesetz- und Verordnungsblatt für die Evangelisch-Reformierte Kirche in Nordwestdeutschland
  36. DNB: Gesetz- und Verordnungsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg, 1849 bis 1945
  37. DNB: Gesetz- und Verordnungsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg, seit 1945
  38. DNB: Amtsblatt der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche)
  39. DNB: Amtsblatt der Vereinigten Protestantisch-Evangelisch-Christlichen Kirche der Pfalz (Pfälzische Landeskirche)
  40. DNB: Amtsblatt der Pommerschen Evangelischen Kirche
  41. DNB: Amtsblatt der Evangelischen Landeskirche Greifswald
  42. DNB: Amtsblatt des Evangelischen Konsistoriums in Greifswald
  43. DNB: Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche im Rheinland
  44. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Evangelisch-lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe
  45. DNB: Kirchliches Gesetz- und Verordnungsblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schleswig-Holsteins
  46. DNB: Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche von Westfalen
  47. DNB: Amtsblatt der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
  48. DNB: Amtsblatt des Württembergischen Evangelischen Konsistoriums und des Synodus
  49. DNB: Kirchlicher Anzeiger für die Diözese Aachen
  50. DNB: Amtsblatt für die Diözese Augsburg
  51. DNB: Amtsblatt für das Erzbistum Bamberg
  52. DNB: Amtsblatt für die Erzdiözese Bamberg
  53. DNB: Amtsblatt des Erzbistums Berlin
  54. DNB: Amtsblatt des Erzbischöflichen Ordinariats Berlin
  55. DNB: Amtsblatt des Bischöflichen Ordinariats Berlin
  56. DNB: Kirchliches Amtsblatt für das Bistum Dresden-Meißen
  57. DNB: Fastenhirtenwort
  58. DNB: Pastoralblatt des Bistums Eichstätt
  59. DNB: Amtsblatt des Bistums Erfurt
  60. DNB: Amtsblatt des Bischöflichen Amtes Erfurt-Meiningen
  61. DNB: Kirchliches Amtsblatt der Ordinariate und Bischöflichen Ämter in der Deutschen Demokratischen Republik, Ausgabe des Bischöflichen Amtes Erfurt/Meiningen
  62. DNB: Kirchliches Amtsblatt des Bistums Essen
  63. DNB: Amtsblatt der Erzdiözese Freiburg
  64. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Fulda
  65. DNB: Hirtenbrief für das Bisthum bzw. die Diözese Fulda zur Fastenzeit und aus anderen Anlässen
  66. DNB: Amtsblatt des Bistums Görlitz
  67. DNB: Amtsblatt der Apostolischen Administratur Görlitz
  68. DNB: Kirchliches Amtsblatt der Ordinariate und Bischöflichen Ämter in der Deutschen Demokratischen Republik, Ausgabe der Apostolischen Administratur Görlitz
  69. DNB: Amtsblatt des Erzbistum Hamburg
  70. DNB: Kirchlicher Anzeiger für das Bistum Hildesheim
  71. DNB: Amtsblatt des Erzbistums Köln
  72. DNB: Kirchlicher Anzeiger für die Erzdiözese Köln
  73. DNB: Amtsblatt des Bistums Limburg
  74. DNB: Kirchliches Amtsblatt des Bistums Magdeburg
  75. DNB: Amtliche Mitteilungen des Bistums Magdeburg
  76. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Mainz
  77. DNB: Amtsblatt für das Erzbistum München und Freising
  78. DNB: Amtsblatt. Erzdiözese München und Freising
  79. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Münster
  80. DNB: Kirchliches Amtsblatt der Diözese Osnabrück
  81. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Erzdiözese Paderborn
  82. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Paderborn
  83. DNB: Amtsblatt für das Bistum Passau
  84. DNB: Amtsblatt für die Diözese Regensburg
  85. DNB: Oberhirtliches Verordnungsblatt für das Bistum Regensburg. Amtsblatt des Bischöflichen Ordinariats in Regensburg
  86. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Rottenburg
  87. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Rottenburg-Stuttgart
  88. DNB: Oberhirtliches Verordnungsblatt. Amtsblatt für das Bistum Speyer
  89. DNB: Oberhirtliches Verordnungsblatt für das Bistum Speyer
  90. DNB: Kirchliches Amtsblatt für das Bistum Trier
  91. DNB: Kirchlicher Amtsanzeiger für die Diözese Trier
  92. DBN: Würzburger Diözesanblatt
  93. DNB: Verordnungsblatt des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr
  94. DNB: Linzer Diözesanblatt
  95. DNB: Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Metz