Kristofer Hæstad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kristofer Hæstad
Kristofer Hæstad 01.jpg
Personalia
Name Kristofer Krüger Hæstad
Geburtstag 9. Dezember 1983
Geburtsort KristiansundNorwegen
Größe 170 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
Randesund IL
0000–2001 FK Vigør
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2008 IK Start 101 (16)
2007 → Wigan Athletic (Leihe) 2 0(0)
2008– Vålerenga Oslo 26 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2000 Norwegen U-16 4 0(2)
2001–2002 Norwegen U-17 6 0(0)
2002 Norwegen U-18 2 0(0)
2002–2003 Norwegen U-19 5 0(0)
2003–2004 Norwegen U-21 9 0(0)
2005– Norwegen 25 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 28. September 2009

2 Stand: 28. September 2009

Kristofer „Doffen“ Hæstad (* 9. Dezember 1983) ist ein norwegischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler debütierte 2005 in der norwegischen Nationalmannschaft.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hæstad (r.) im Zweikampf mit Daniel Nannskog.

Hæstad spielte in der Jugend bei Randesund IL und dem FK Vigør. Von dort zog er weiter zu IK Start. 2001 debütierte er für den Verein in der zweiten Liga und schaffte den Aufstieg in die erste Liga. Trotz des direkten Wiederabstiegs blieb er dem Klub treu und schaffte mit ihm 2004 die Rückkehr in die Eliteklasse.

Als Stammspieler gelang Hæstad 2005 der Sprung in die norwegische Nationalmannschaft, in deren Kader er sich halten konnte. In der Folge machte er auch international auf sich aufmerksam und wurde von Januar bis März 2007 an englischen Erstligisten Wigan Athletic ausgeliehen, wurde dort aber nur dreimal in der Premier League eingesetzt. Nach seiner Rückkehr spielte er noch bis Saisonende für IK Start, ehe er nach dem erneuten Abstieg zum Ligarivalen Vålerenga IF weiterzog.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]