Lángfāng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lángfāng Shì
廊坊市
Langfang
Langfang.jpg
Industriegebiet in Langfang
Langfang (Volksrepublik China)
Langfang
Koordinaten 39° 31′ N, 116° 42′ OKoordinaten: 39° 31′ N, 116° 42′ O
Lage
Basisdaten
Staat Volksrepublik China
Region Nordchina
Provinz Hebei
Status Bezirksfreie Stadt
Gliederung 2 Stadtbezirke, 2 kreisfreie Städte, 5 Kreise, 1 Autonomer Kreis
Fläche 6413 km²
Einwohner 5.464.087 (2020[1])
Dichte 852 Ew./km²
Postleitzahl 065000 – 065004
Telefonvorwahl +86 (0)316
Zeitzone China Standard Time (UTC+8)
Website www.lf.gov.cn

Lángfāng (chinesisch 廊坊市, Pinyin Lángfāng Shì) ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Hebei. Das Verwaltungsgebiet von Langfang hat eine Fläche von 6.413 km² und 5.464.087 Einwohner (Stand: Zensus 2020). In dem eigentlichen städtischen Siedlungsgebiet von Langfang leben 530.840 Menschen (Stand: Zensus 2010). Es wird Hochchinesisch gesprochen.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Kreisebene setzt sich Langfang aus zwei Stadtbezirken, fünf Kreisen, einem Autonomen Kreis und zwei kreisfreien Städten zusammen. Diese sind (Stand: Zensus 2010)[2]:

  • Stadtbezirk Anci (安次区), 581 km², 367.670 Einwohner, Zentrum, Sitz der Stadtregierung;
  • Stadtbezirk Guangyang (广阳区), 382 km², 500.396 Einwohner;
  • Kreis Gu’an (固安县), 698 km², 418.689 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Gu'an (固安镇);
  • Kreis Yongqing (永清县), 768 km², 356.481 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Yongqing (永清镇);
  • Kreis Xianghe (香河县), 448 km², 343.372 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Shuyang (淑阳镇);
  • Kreis Dacheng (大城县), 895 km², 477.773 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Pingshu (平舒镇);
  • Kreis Wen’an (文安县), 1.034 km², 500.967 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Wen’an (文安镇);
  • Autonomer Kreis Dachang der Hui (大厂回族自治县), 176 km², 118.474 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Dachang (大厂镇);
  • Stadt Bazhou (霸州市), 796 km², 622.975 Einwohner;
  • Stadt Sanhe (三河市), 635 km², 652.042 Einwohner.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der ökonomische Schwerpunkt liegt im Bereich Computer und Technologie. In Langfang entsteht bis 2016 mit dem Range International Information Hub das weltweit größte Datenzentrum (ca. 585.000 m²).[3] dies ist flächenmäßig die etwa sechsfache Größe des Utah Data Centers.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Langfang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. citypopulation.de: LÁNGFĀNG SHÌ, Stadt auf Präfekturebene in Hébĕi Shĕng (China), abgerufen am 19. August 2021
  2. citypopulation.de: LÁNGFĀNG SHÌ, Stadt auf Präfekturebene in Hébĕi, abgerufen am 19. August 2021
  3. The 5 Largest Data Centers In The World. Forbes, 14. März 2013, abgerufen am 6. Dezember 2014 (englisch).