La Brugeoise et Nivelles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Brugeoise et Nivelles
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1956
Auflösung 1991
Auflösungsgrund Übernahme durch Bombardier Transportation
Sitz Brügge, BelgienBelgien Belgien
Branche Fahrzeugbau

La Brugeoise et Nivelles, ab 1977 BN Constructions Ferroviaires et Métalliques (kurz BN), war ein Metallbau-Unternehmen und ein Hersteller von Schienenfahrzeugen aus Belgien, der heute zu Bombardier Transportation gehört.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Brugeoise et Nivelles entstand 1956 durch einen Zusammenschluss von La Brugeoise aus Brügge, dessen Geschichte bis ins Jahr 1855 zurückgeht, und den Ateliers Métallurgiques de Nivelles. 1977 erfolgte eine weitere Fusion mit Constructions Ferroviaires du Centre, woraufhin der Name des Unternehmens auf BN Constructions Ferroviaires et Métalliques abgeändert wurde.[1]

Im Jahr 1986 übernahm Bombardier Transportation 45 % der Aktien von BN, 1988 wurde der Anteil auf über 50 % aufgestockt.[1] Fortan wurde BN in den Bombardier-Konzern integriert und zunächst als BN Bombardier Eurorail und heute als Bombardier Transportation Belgium bezeichnet. 1989 wurde die Fabrik in Nivelles geschlossen[2] und gleich im darauffolgenden Jahr abgerissen, um Platz für ein Immobilienprojekt zu schaffen.[3] Im Jahr 2000 wurde das Werk in Manage mit zuletzt 400 Mitarbeitern geschlossen; eine Entscheidung, die viel Aufsehen erregte, da die Sicherung von Arbeitsplätzen in der strukturschwachen Region kurz zuvor den Ausschlag für die Auftragsvergabe über 210 Doppelstockwagen des Typs M6 an Bombardier gegeben hatte.[4] Das Werk in Manage wurde zu einem Stahlwerk umfunktioniert.[5] Schienenfahrzeuge werden durch Bombardier Transportation Belgium heute nur noch in Brügge hergestellt.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reihe 27 in der Nähe von Brügge
Die Kusttram-Fahrzeuge wurden ebenfalls von BN hergestellt

Lokomotiven[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Triebzüge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U- und Straßenbahnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Brugeoise et Nivelles SA – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Bombardier site fact sheet: Bruges, Belgium. Website von Bombardier, abgerufen am 13. Dezember 2014.
  2. Au cœur de la Brugeoise auf lavevir.net (französisch), 12. Februar 2009, abgerufen am 13. Dezember 2014.
  3. Jean Vandendries: LE DEMANTELEMENT DU SITE DE LA BN PREPARE LE NIVELLES DE L'AN 2000. Le Soir, 5. Oktober 1989, digitalisierte Version im Archiv (französisch) abgerufen am 13. Dezember 2014.
  4. Bombardier announces intention to close Manage plant auf eurofound.europa.eu (englisch), 28. April 2000, abgerufen am 13. Dezember 2014.
  5. Exit Bombardier, voici Manage Steel Center auf lalibre.be (französisch), 15. Februar 2001, abgerufen am 13. Dezember 2014.