Lanhélin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lanhélin
Lanhélin (Frankreich)
Lanhélin
Gemeinde Mesnil-Roc’h
Region Bretagne
Département Ille-et-Vilaine
Arrondissement Saint-Malo
Koordinaten 48° 28′ N, 1° 50′ WKoordinaten: 48° 28′ N, 1° 50′ W
Postleitzahl 35720
Ehemaliger INSEE-Code 35147
Eingemeindung 1. Januar 2019
Status Commune déléguée

ehemaliges Rathaus (Mairie) von Lanhélin

Lanhélin (bretonisch: Lanhelen; Gallo: Lanhaélen) ist eine Ortschaft und eine ehemalige französische Gemeinde mit 993 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne. Sie gehörte zum Arrondissement Saint-Malo und zum Kanton Combourg. Die Einwohner werden Lanhélinois genannt.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2019 wurden die ehemaligen Gemeinden Saint-Pierre-de-Plesguen, Lanhélin und Tressé zur Commune nouvelle Mesnil-Roc’h zusammengeschlossen und haben in der neuen Gemeinde der Status einer Commune déléguée. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Saint-Pierre-de-Plesguen.[1]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lanhélin liegt etwa 28 Kilometer südsüdöstlich von Saint-Malo. Umgeben wird Lanhélin von den Nachbarorten Bonnemain im Norden und Nordosten, Meillac im Süden und Osten sowie Saint-Pierre-de-Plesguen im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 610 620 681 716 644 621 813 988
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-André aus dem 18. Jahrhundert mit Umbauten aus dem 20. Jahrhundert
  • Herrenhaus La Vallée
  • Cobac Parc, Freizeitpark
Kirche Saint-André

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes d’Ille-et-Vilaine. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-072-8, S. 447–451.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lanhélin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlass der Präfektur über die Bildung der Commune nouvelle Mesnil-Roc’h in RAA-AP111218 vom 11. Dezember 2018