Leandro Greco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leandro Greco
Leandro Greco 2.jpg
Leandro Greco (2005)
Personalia
Geburtstag 19. Juli 1986
Geburtsort RomItalien
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1996–2006 AS Rom
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2004 → ASD Astrea (Leihe)
2004–2012 AS Rom 35 (0)
2006–2008 → Hellas Verona (Leihe) 40 (3)
2009 → AC Pisa (Leihe) 7 (0)
2010 → Piacenza Calcio (Leihe) 22 (0)
2012–2013 Olympiakos Piräus 24 (0)
2013–2014 AS Livorno 32 (4)
2014 CFC Genua 7 (0)
2015–2017 Hellas Verona 45 (1)
2017– FC Bari 1908 8 (0)
2018 → Foggia Calcio (Leihe)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. Januar 2018

Leandro Greco (* 19. Juli 1986 in Rom, Italien) ist ein italienischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Greco begann seine Karriere 1996 in der Jugend des AS Rom und durchlief diese vollständig. Nachdem er bereits seit 2004 zum Profikader gehörte, wurde er zunächst von 2006 bis 2008 an Hellas Verona verliehen. Danach folgten Leihgeschäfte mit dem AC Pisa und Piacenza Calcio. Insgesamt absolvierte er für die Roma 35 Spiele in der Serie A.

2012 wurde er an Olympiakos Piräus abgegeben. In der Saison 2013/14 wechselte Greco zum italienischen Klub AS Livorno, ein Jahr später zum CFC Genua. Von Hellas Verona wechselte er 2017 weiter zum FC Bari 1908 und wurde im Januar 2018 für sechs Monate an Foggia Calcio ausgeliehen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]