Lewis Dunk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lewis Dunk
BHA v FC Nantes pre season 03 08 2018-322 (42044181000) (cropped).jpg
Lewis Dunk (2018)
Personalia
Name Lewis Carl Dunk
Geburtstag 21. November 1991
Geburtsort BrightonEngland
Größe 193 cm
Position Innenverteidigung
Junioren
Jahre Station
0000–2010 Brighton & Hove Albion
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010– Brighton & Hove Albion 282 (17)
2013 → Bristol City (Leihe) 2 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2018– England 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. August 2020

2 Stand: 19. Januar 2019

Lewis Carl Dunk (* 21. November 1991 in Brighton) ist ein englischer Fußballspieler. Der Innenverteidiger steht seit 2010 beim Premier-League-Verein Brighton & Hove Albion unter Vertrag und ist seit November 2018 englischer Nationalspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lewis Dunk durchlief sämtliche Jugendmannschaften seines Heimatvereins Brighton & Hove Albion. Nach starken Leistungen als Kapitän der U-18, unterschrieb er am 30. April 2010 einen zweijährigen Profivertrag bei Brighton & Hove.[1] Am nächsten Tag bestritt Dunk sein Profidebüt für die Seagulls, als er beim 0:0-Unentschieden bei Milton Keynes Dons in der Startformation stand.[2] In seiner zweiten Saison 2010/11 kam er auf acht Einsätze, in der Brighton als Meister der Aufstieg in die Football League Championship gelang.[3] In der folgenden Saison 2011/12 spielte Dunk aufgrund von Verletzungen der nominellen Verteidiger immer häufiger in der Startformation und kam auf 36 Einsätze.[4] Nachdem er in der darauffolgenden Saison nur sporadisch zum Einsatz kam, wurde Dunk am 4. Oktober 2013 für einen Monat an den Drittligisten Bristol City verliehen um Spielpraxis zu sammeln.[5] In Bristol kam er zu zwei Einsätzen und auch nach seiner Rückkehr saß er in Brighton hauptsächlich auf der Bank.[6]

In der Saison 2014/15 gelang Dunk der Durchbruch, in der er zeitweise auch die Kapitänsbinde tragen durfte. Am 30. August konnte der Innenverteidiger beim 2:2-Unentschieden gegen Charlton Athletic beide Tore Brightons erzielen.[7] In 44 Einsätzen gelangen ihm sieben Tore.[8] Dunk entwickelte sich zu einem unumstrittenen Stammspieler auf seiner Position. Er war auch ein wichtiger Bestandteil der Aufstiegsmannschaft Brightons in der Saison 2017/18.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Lewis Dunk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Seagulls award pro deals to hot prospects In: The Argus vom 30. April 2010 (abgerufen am 3. September 2018)
  2. Dunk debut for Albion In: The Argus vom 1. Mai 2010 (abgerufen am 3. September 2018)
  3. League One 2010/11 In: soccerbase.com (abgerufen am 3. September 2018)
  4. Lewis Dunk – Leistungsdaten 2011/12 In: transfermarkt.at (abgerufen am 3. September 2018)
  5. City deal on Dunk In: Bristol City vom 4. Oktober 2013 (abgerufen am 3. September 2018)
  6. Lewis Dunk – Leistungsdaten 2013/14 In: transfermarkt.at (abgerufen am 3. September 2018)
  7. Brighton – Charlton, 2:2 In: bbc.com vom 30. August 2014 (abgerufen am 3. September 2018)
  8. Lewis Dunk – Leistungsdaten 2014/15 In: transfermarkt.at (abgerufen am 3. September 2018)