Liste der Bau- und Bodendenkmale in Brandenburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brandenburg Wappen.svg

Die Liste der Bau- und Bodendenkmale in Brandenburg enthält die amtlich ausgewiesenen 13.700 Bau- sowie Bodendenkmale in Brandenburg, aufgeteilt nach Landkreisen und kreisfreien Städten. Zum Erhalt aller 24.500 als Bau- bzw. Kulturdenkmale erfassten Gutshäuser, Kirchen, Industriebauten, Wohnhäuser und anderer Objekte hat das Bundesland Brandenburg im Jahr 2018 rund 36 Millionen Euro ausgegeben.[1]

Landkreis/Kreisfreie Stadt Karte Denkmalliste
Landkreis Barnim Brandenburg BAR.svg Liste
Brandenburg an der Havel Brandenburg BRB.svg Liste
Cottbus (Chóśebuz) Brandenburg CB.svg Liste
Landkreis Dahme-Spreewald Brandenburg LDS.svg Liste
Landkreis Elbe-Elster Brandenburg EE.svg Liste
Frankfurt (Oder) Brandenburg FF.svg Liste
Landkreis Havelland Brandenburg HVL.svg Liste
Landkreis Märkisch-Oderland Brandenburg MOL.svg Liste
Landkreis Oberhavel Brandenburg OHV.svg Liste
Landkreis Oberspreewald-Lausitz (Górne Błota-Lužyca) Brandenburg OSL.svg Liste
Landkreis Oder-Spree Brandenburg LOS.svg Liste
Landkreis Ostprignitz-Ruppin Brandenburg OPR.svg Liste
Potsdam Brandenburg P.svg Liste
Landkreis Potsdam-Mittelmark Brandenburg PM.svg Liste
Landkreis Prignitz Brandenburg PR.svg Liste
Landkreis Spree-Neiße (Sprjewja-Nysa) Brandenburg SPN.svg Liste
Landkreis Teltow-Fläming Brandenburg TF.svg Liste
Landkreis Uckermark Brandenburg UM.svg Liste

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Baudenkmale in Brandenburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. 36 Millionen Euro für den Denkmalschutz. In: Berliner Zeitung, 9. Januar 2019, S. 15.