Liste der Baudenkmale in Dorf Mecklenburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Baudenkmale in Dorf Mecklenburg sind alle denkmalgeschützten Bauten der mecklenburgischen Gemeinde Dorf Mecklenburg und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Denkmalliste des Kreises Nordwestmecklenburg mit dem Stand vom 16. September 2020.

Baudenkmale nach Ortsteilen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dorf Mecklenburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Bezeichnung Beschreibung Bild
268

Am Burgwall 2
(Karte)
Pfarrwitwenhaus
269

Bahnhofstraße 36
(Karte)
Schule
270

Bahnhofstraße 39
(Karte)
Pfarrhof: Wohnhaus und Scheune Pfarrhof: Wohnhaus und Scheune
271

Bahnhofstraße 44
(Karte)
Forsthaus
272

14 Betonstelen (Skulpturen) auf dem Schulhof des Gymnasiums
273

Denkmal „Vom ich zum wir“ und an der B 106
275

Schweriner Straße 55 Wohnhaus
26

Schweriner Straße 57 Wohnhaus
277

(Karte) Kirche Kirche
Weitere Bilder
278

Kriegerdenkmal 1914/1918
279

An der Mühle 3
(Karte)
Mühle Mühle
280

Schwarzer Weg 4
(Karte)
Gutshaus
281

Slawischer Burgwall mit Friedhof und Gedenkstein für Kapp-Putsch-Opfer Landarbeiter Franz Slomski

Moidentin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Bezeichnung Beschreibung Bild
933

Zur Wassermühle 2
(Karte)
ehem. Wassermühle und Wohnhaus ehem. Wassermühle und Wohnhaus

Rosenthal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Bezeichnung Beschreibung Bild
1224

Rosenthal 5
(Karte)
Gutshaus Historisierender, sanierter, 1-gesch. Putzbau von um 1906 des Barons von Ende; heute Hotel

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Denkmalliste des Landkreises Nordwestmecklenburg (Stand: 16. September 2020; PDF, 1,1 MByte), nordwestmecklenburg.de;

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]