Liste der Biosphärenreservate in Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Biosphärenreservate in Deutschland listet die 15 von der UNESCO anerkannten Biosphärenreservate Deutschlands auf, zusätzlich die noch nicht anerkannten Biosphärenreservate Karstlandschaft Südharz und Schwarzwald sowie das aufgegebene Biosphärenreservat Bayerischer Wald.

Biosphären­reservat Karte Bundes­land Gesamt­größe [ha] Kernzone [ha] Pflege­zone [ha] Entwicklungs­zone [ha] UNESCO-Anerkennung Koordinaten
Berchtesgadener Land
Biosphärenreservat Berchtesgaden
Karte von Deutschland
Bayern 84000 13896 9537 60551 1990 47° 36′ 0″ N, 13° 0′ 0″ O
Bliesgau
Biosphärenreservat Bliesgau
Karte von Deutschland
Saarland 36152 1103 7051 27998 2009 49° 14′ 15″ N, 7° 15′ 35″ O
Flusslandschaft Elbe
(Teilgebiete Mittelelbe,

Steckby-Lödderitzer Forst, Fluss­landschaft Elbe-Brandenburg, Fluss­landschaft Elbe-Mecklenburg-Vorpommern, Niedersächsische Elbtalaue)

Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe
Karte von Deutschland
Sachsen-Anhalt, Branden­burg, Mecklenburg-Vorpommern, Nieder­sachsen, Schleswig-Holstein 275893 3570 55523 216800 1979 [1], 1997 52° 33′ 20″ N, 11° 33′ 10″ O
Hamburgisches Wattenmeer
Biosphärenreservat Hamburgisches Wattenmeer
Karte von Deutschland
Hamburg 11700 10530 1170 - 1992 53° 54′ 0″ N, 8° 25′ 29″ O
Karstlandschaft Südharz
Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz
Karte von Deutschland
Sachsen-Anhalt 30034 918 9760 19356 steht aus 51° 30′ 0″ N, 11° 10′ 0″ O
Niedersächsisches Wattenmeer
Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer
Karte von Deutschland
Niedersachsen 240000 130000 108000 2000 1992 53° 46′ 17″ N, 7° 37′ 46″ O
Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
Karte von Deutschland
Sachsen 30102 1124 12015 16963 1996 51° 19′ 29″ N, 14° 32′ 22″ O
Pfälzerwald-Nordvogesen
Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen
Karte von Deutschland
Rheinland-Pfalz 177842 3939 49261 124642 1992 49° 13′ 41″ N, 7° 42′ 54″ O
Rhön
Biosphärenreservat Rhön
Karte von Deutschland
Bayern, Hessen, Thüringen 185262
[Anmerkung 1]
3577 50880 125105 1991 50° 35′ 0″ N, 10° 5′ 0″ O
Schaalsee
Biosphärenreservat Schaalsee
Karte von Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern 30900 1916 8930 20054 2000 53° 38′ 0″ N, 10° 58′ 0″ O
Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen
Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen
Karte von Deutschland
Schleswig-Holstein 443100 157000 284000 2100 1990 54° 27′ 23″ N, 8° 38′ 47″ O
Schorfheide-Chorin
Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Karte von Deutschland
Brandenburg 129160 3901 24440 100819 1990 53° 0′ 0″ N, 13° 40′ 0″ O
Schwäbische Alb
Biosphärenreservat Schwäbische Alb
Karte von Deutschland
Baden-Württemberg 85269 2645 35410 47214 2009 48° 26′ 5″ N, 9° 28′ 44″ O
Schwarzwald Baden-Württemberg 63236 steht aus
Spreewald
Biosphärenreservat Spreewald
Karte von Deutschland
Brandenburg 47509 974 9334 37201 1991 51° 51′ 35″ N, 14° 3′ 32″ O
Südost-Rügen
Biosphärenreservat Südost-Rügen
Karte von Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern 22900 349 3204 19347 1991 54° 20′ 0″ N, 13° 39′ 0″ O
Vessertal-Thüringer Wald
Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald
Karte von Deutschland
Thüringen 17081 562 1949 14570 1979 50° 36′ 0″ N, 10° 48′ 0″ O

Ehemalige Biosphärenreservate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biosphären­reservat Karte Bundes­land Gesamt­größe [ha] Kernzone [ha] Pflege­zone [ha] Entwicklungs­zone [ha] UNESCO-Anerkennung Koordinaten
Bayerischer Wald
Biosphärenreservat Bayerischer Wald
Karte von Deutschland
Bayern 1981 bis 2006 Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Biosphärenreservate in Deutschland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Davon sind 5700 Hektar bisher noch nicht zoniert.
  1. Astrid Eichhorn, Guido Puhlmann: 20 Jahre Anerkennung des Steckby-Lödderitzer Forstes als Biosphärenreservat der UNESCO - Ein Meilenstein zum Erhalt der Flusslandschaft Elbe (PDF-Datei, 911 kB). Abgerufen am 10. Juni 2014.