Liste der Gerechten unter den Völkern aus Litauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Gerechten unter den Völkern aus Litauen führt in alphabetischer Reihenfolge diejenigen Litauer und Litauerinnen auf, die von der Gedenkstätte Yad Vashem mit dem Titel Gerechter unter den Völkern geehrt wurden. Dieser Titel wird an nichtjüdische Einzelpersonen verliehen, die unter nationalsozialistischer Herrschaft während des Zweiten Weltkriegs ihr Leben einsetzten, um Juden vor dem Holocaust zu retten. 871 Litauer und Litauerinnen haben bisher den Titel Gerechter unter den Völkern verliehen bekommen. Die Jahreszahlen neben den Namen geben das Jahr der Verleihung des Titels an.[1]

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Liste (PDF)
  2. Jaroslavas Rakevičius - seine Tätigkeit Juden während des Holocaust das Leben zu retten, auf der Yad Vashem Webseite