Liste von Treppen in Wuppertal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Treppen von Wuppertal listet Freitreppen, die im Stadtgebiet Wuppertals liegen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie enthält Freitreppen von verkehrstechnischer Bedeutung, die in mindestens einer der beiden unten beschriebenen Literatur-Quellen erwähnt wurden.

Die Wohngebiete des 19. Jahrhunderts wurden für Fußgänger eingerichtet, so dass das Stadtbild Wuppertals heute noch geprägt ist von rund 500 öffentlichen Treppen mit über 12.000 Stufen.[1] Damit ist Wuppertal die treppenreichste Stadt Deutschlands.[2] Besonders im Viertel Ostersbaum (Engelnberg) und auf dem Ölberg sind zahlreiche zu finden. 23 Treppen stehen unter Baudenkmalschutz.[1] Die längste Treppe der Stadt ist mit 241 Stufen die Vogelsauer Treppe; die längste ohne kreuzende Straßen ist die Anilintreppe mit 186 Stufen; die längste gerade durchgehende, mit 155 Stufen, ist die Jakobstreppe.

Das Tippen-Tappen-Tönchen in Elberfeld ist wohl eine der bekanntesten Treppen, die sogar besungen wurde. Als architektonisch besonders interessant gelten die Vogelsauer Treppe, die Hamburger und die Dicke-Ibach-Treppe.

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

f1Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM

Name Stufen Baujahr Baudenkmal-
nummer
Stadtbezirk Koordinaten Straßen
Achenbachtreppe um 1905 Uellendahl-Katernberg (51° 15′ 58″ N, 7° 7′ 25,8″ O) Menzelstraße → Kaulbachstraße
Treppe Am Obergraben 069 1880 Langerfeld-Beyenburg (51° 14′ 58,8″ N, 7° 18′ 1,7″ O) Beyenburger Freiheit → Am Obergraben
Anilintreppe 186 1920 Elberfeld-West (51° 15′ 1,3″ N, 7° 7′ 3,2″ O) Nützenberger Straße → Anilinstraße
Treppe zur Barbarossastraße 141 1920 Elberfeld-West (51° 15′ 8,1″ N, 7° 7′ 32,8″ O) Barbarossastraße → Bismarckstraße
Bembergtreppe 1998 Elberfeld (51° 15′ 18,5″ N, 7° 9′ 16″ O) Döppersberg → Kluse
Treppe an der Berg-Mark-Straße 047 1910 Heckinghausen (51° 15′ 59,1″ N, 7° 12′ 0,9″ O) Berg-Mark-Straße → Fischertal
Treppe an der Berglehne 026 1900 Barmen (51° 16′ 54,8″ N, 7° 10′ 40,5″ O) Berglehne → Hangweg
Böcklintreppe 1906 Uellendahl-Katernberg (51° 16′ 3,3″ N, 7° 7′ 26,5″ O) Böcklinstraße → Lenbachstraße
Treppe am Böhler Weg 089 Barmen (51° 14′ 37,9″ N, 7° 10′ 50,8″ O) Obere Böhle → Böhler Weg
Treppe an der Bogenstraße 050 1930 Barmen (51° 16′ 9,1″ N, 7° 11′ 20,2″ O) Bogenstraße → Hohenstein
Treppe an der Cronenberger Straße 069 Elberfeld (51° 14′ 32,3″ N, 7° 8′ 36,7″ O) Hatzenbecker Straße → Cronenberger Straße
Danziger Treppe 051 1929 Uellendahl-Katernberg (51° 16′ 8,6″ N, 7° 8′ 39,2″ O) Danziger Straße → Hansastraße
Treppe an der Dessauerstraße um 1912 Elberfeld (51° 15′ 18″ N, 7° 9′ 15,5″ O) Dessauerstraße → Döppersberg
Dicke-Ibach-Treppe 1897 2985 Heckinghausen (51° 15′ 54,1″ N, 7° 12′ 27,8″ O) Joseph-Haydn-Straße → Barmer Anlagen
Diemeltreppe 030 um 1929 Elberfeld (51° 15′ 33,4″ N, 7° 9′ 43,9″ O) Hardtstraße → Gartenstraße
Treppe zwischen Eichen- und Buchenstraße 093 1910 Barmen (51° 16′ 7″ N, 7° 10′ 50,7″ O) Eichenstraße → Buchenstraße
Treppe an der Elbersstraße 078 Oberbarmen (51° 16′ 42,7″ N, 7° 13′ 4,9″ O) Elbersstraße → Wichlinghauser Straße
Elisentreppe 041 1905 Elberfeld (51° 15′ 27,4″ N, 7° 9′ 36,6″ O) Elisenstraße → Hofkamp
Treppe an der Else-Lasker-Schüler-Straße 010 4042 Elberfeld (51° 15′ 38,9″ N, 7° 9′ 5″ O) Else-Lasker-Schüler-Straße →
Treppe an der Emilstraße 067 1910 Heckinghausen (51° 16′ 1,4″ N, 7° 12′ 34,2″ O) Emilstraße → Heidter Berg
Engelnbergtreppe 072 1910 2220 Elberfeld (51° 15′ 54,8″ N, 7° 9′ 10,5″ O) Hagenauer Straße → Am Engelnberg
Treppe Erichstraße 101 1900 Barmen (51° 15′ 51,1″ N, 7° 11′ 6,9″ O) Erichstraße → Siegesstraße
Erich-vom-Baur-Treppe 133 1970 Uellendahl-Katernberg (51° 15′ 58,9″ N, 7° 7′ 50,4″ O) Hainstraße → Nevigeser Straße
Eschenbeeker Treppe um 1929 Uellendahl-Katernberg (51° 16′ 16,3″ N, 7° 8′ 22,7″ O) Eschenbeeker Straße → Bremer Straße
Treppe zur Fichtenstraße 061 1930 Barmen (51° 16′ 31,9″ N, 7° 11′ 24,6″ O) Fichtenstraße → Carnaper Straße
Flensburger Treppe 060 1902 Elberfeld (51° 15′ 53,7″ N, 7° 8′ 52,8″ O) Flensburger Straße → Holsteiner Straße
Treppe an der Freiligrathstraße 023 1920 Heckinghausen (51° 16′ 0,3″ N, 7° 13′ 12,3″ O) Freiligrathstraße → Roseggerstraße
Kurt-Lange-Treppe 1980 Elberfeld (51° 15′ 48,4″ N, 7° 9′ 23,9″ O) Friedrich-Storck-Weg → Neuenteich
Friedrichsberger Treppe 158 1910 Elberfeld (51° 14′ 37,2″ N, 7° 8′ 32,8″ O) Friedrichsberg → Ravensberger Straße
Georg-Abeler-Treppe 073 1920 Elberfeld (51° 15′ 29,6″ N, 7° 9′ 27,9″ O) Gartenstraße → Hofkamp
Treppe an der Straße Giesenberg 1920 Oberbarmen (51° 16′ 42,8″ N, 7° 13′ 4,7″ O) Elbersstraße → Giesenberg
Graf-Adolf-Treppe um 1910 Elberfeld (51° 14′ 10,6″ N, 7° 9′ 4,3″ O) Worringer Straße → Graf-Adolf-Straße
Treppe an der Grönhoffstraße 048 1910 Barmen (51° 15′ 55,1″ N, 7° 10′ 34,2″ O) Gronaustraße → Grönhoffstraße
Treppe zum Grünewalder Berg 057 1970 Elberfeld (51° 15′ 25,7″ N, 7° 8′ 9,8″ O) Schusterstraße → Grünewalder Berg
Grünewalder Treppe 134 1895[3] Elberfeld (51° 15′ 22,1″ N, 7° 8′ 7,7″ O) Grünewalder Berg → Ottenbrucher Straße
Guericketreppe um 1926 Elberfeld (51° 14′ 37,4″ N, 7° 8′ 38,5″ O) Röntgenweg → Cronenberger Straße
Treppe an der Hagener Straße 104 1920 Oberbarmen (51° 16′ 49,2″ N, 7° 13′ 37,4″ O) Hagener Straße → Hügelstraße
Hamburger Treppe 072 1910 4079 Elberfeld (51° 16′ 14,1″ N, 7° 8′ 50,1″ O) Eschenbeeker Straße → Hamburger Straße
Hammersteiner Treppe 074 1900 Vohwinkel (51° 14′ 11,2″ N, 7° 5′ 17,4″ O) Schillerstraße → Kaiserstraße
Hansatreppe 044 1920 Elberfeld (51° 16′ 10,1″ N, 7° 8′ 49,7″ O) Hamburger Straße → Uellendahler Straße
Treppenaufgang zur Missionsstraße Barmen (51° 15′ 55,4″ N, 7° 10′ 21,4″ O) Hardt → Missionsstraße
Treppe an der Haubahn 054 1960 Elberfeld (51° 15′ 5,8″ N, 7° 9′ 23,8″ O) Ronsdorfer Straße → Haubahn
Treppe zum Heubruch 023 1920 Barmen (51° 16′ 26,6″ N, 7° 11′ 52″ O) August-Mittelsten-Scheid-Straße → Heubruch
Treppe am Hohenstein Barmen (51° 16′ 10,1″ N, 7° 11′ 18,1″ O) Tannenstraße → Bogenstraße
Holsteiner Treppe 114 1900 Elberfeld (51° 15′ 53,7″ N, 7° 8′ 52,3″ O) Holsteiner Straße → Uellendahler Straße
Jakobstreppe 155 1887 4231 Elberfeld-West (51° 15′ 0,1″ N, 7° 7′ 30,6″ O) Nützenberger Straße → Friedrich-Ebert-Straße
Treppe an der Kasinostraße Elberfeld (51° 15′ 28,2″ N, 7° 8′ 26,8″ O) Ekkehardtstraße → Kasinostraße
Kleisttreppe 072 um 1913[4] 3703 Uellendahl-Katernberg (51° 16′ 31,5″ N, 7° 8′ 57,4″ O) Leipziger Straße → Schillweg
Treppe Klippe 052 1930 Langerfeld-Beyenburg (51° 16′ 25,1″ N, 7° 13′ 42,8″ O) Klippe → Langerfelder Straße
Treppe zwischen Kronen- und Missionsstraße 104 1980 Barmen (51° 15′ 57,7″ N, 7° 10′ 27,9″ O) Missionsstraße → Kronenstraße
Treppe an der Krummacherstraße 020 Elberfeld-West (51° 15′ 20,6″ N, 7° 5′ 52,5″ O) Krummacherstraße → Düsseldorfer Straße
Treppe zum Stadthallengarten 1900 4103 Elberfeld (51° 15′ 14,4″ N, 7° 8′ 34,6″ O) Stadthallengarten → Küpperstraße
Treppe an der Kyffhäuserstraße 058 1950 Elberfeld-West (51° 15′ 4,5″ N, 7° 6′ 57,1″ O) Kyffhäuserstraße → Nützenberger Straße
Treppe zwischen Langobarden- und Normannenstraße 1920 Oberbarmen (51° 16′ 33,7″ N, 7° 13′ 17,3″ O) Normannenstraße → Langobardenstraße
Langobardentreppe 1930 Oberbarmen (51° 16′ 32,9″ N, 7° 13′ 22″ O) Langobardenstraße → Berliner Straße
Treppe an der Leimbacher Straße 052 1920 Barmen (51° 16′ 38,6″ N, 7° 11′ 34,4″ O) Sedanstraße → Leimbacher Straße
Lenbachtreppe um 1905 Uellendahl-Katernberg (51° 16′ 3,4″ N, 7° 7′ 34,5″ O) Lenbachstraße → Kruppstraße
Liesegangweg 129 1900 Elberfeld (51° 15′ 11,5″ N, 7° 9′ 40″ O) Ronsdorfer Straße → Klophausstraße
Treppe am Mastweg 031 1970 Cronenberg (51° 12′ 23,7″ N, 7° 9′ 21,2″ O) Mastweg → Mastweg
Treppe an der Münzstraße 059 1950 Barmen (51° 16′ 39,2″ N, 7° 12′ 1,5″ O) Elsternstraße → Münzstraße
Treppe an der Normannenstraße 029 1900 Oberbarmen (51° 16′ 35,6″ N, 7° 13′ 18,2″ O) Krühbusch → Normannenstraße
Nützenberger Treppe 105 1920 Elberfeld-West (51° 15′ 1,3″ N, 7° 7′ 13,8″ O) Kyffhäuserstraße → Nützenberger Straße
Treppe auf dem Nützenberg 100 Elberfeld-West (51° 15′ 3,7″ N, 7° 7′ 12,2″ O) Nützenbergpark → Kyffhäuserstraße
Treppe an der Öhder Straße 015 1930 Langerfeld-Beyenburg (51° 15′ 50″ N, 7° 14′ 15,3″ O) Starenstraße → Öhder Straße
Oskar-Hoffmann-Treppe 131 1900 Elberfeld (51° 15′ 23,1″ N, 7° 7′ 58,9″ O) Schusterstraße → Ottenbrucher Straße
Treppe an der Ottenbrucher Straße Elberfeld (51° 15′ 26″ N, 7° 7′ 55,6″ O) Dorotheenstraße → Ottenbrucher Straße
Treppe am Otto-Schell-Weg Elberfeld (51° 15′ 35,7″ N, 7° 9′ 44,9″ O) Otto-Schell-Weg → Hardtstraße
Treppe an der Flensburger Straße 1900 Elberfeld (51° 15′ 45″ N, 7° 8′ 56,8″ O) Paradestraße → Flensburger Straße
Pelerinentreppe um 1920 3745 Elberfeld (51° 15′ 49,4″ N, 7° 9′ 33,5″ O) Bredter Straße → Teutonenstraße
Treppe an der Plateniusstraße 044 1900 Elberfeld (51° 15′ 28,2″ N, 7° 8′ 26,7″ O) Plateniusstraße → Bergstraße
Pressburger Treppe 133 1896 Elberfeld (51° 15′ 45″ N, 7° 8′ 54,8″ O) Flensburger Straße → Gathe
Treppe am Rauental 083 1900 Langerfeld-Beyenburg (51° 16′ 20,2″ N, 7° 13′ 52,7″ O) Langerfelder Straße → Rauental
Treppe an der Rauentaler Bergstraße 028 1955 Langerfeld-Beyenburg (51° 16′ 26,2″ N, 7° 13′ 43,4″ O) Klippe → Rauentaler Bergstraße
Treppe an der Reiterstraße 050 1900 Elberfeld (51° 15′ 31,7″ N, 7° 8′ 31,3″ O) Reiterstraße → Plateniusstraße
Röntgentreppe 090 1920 ja Elberfeld (51° 14′ 39,6″ N, 7° 8′ 40,3″ O) Röntgenweg → Keplerweg
Treppe an der Roonstraße 029 1900 Elberfeld-West (51° 15′ 13,8″ N, 7° 7′ 51,8″ O) Roonstraße → Nützenberger Straße
Treppe oberhalb der Sadowastraße 039 1998 Elberfeld-West (51° 15′ 18,9″ N, 7° 7′ 27,5″ O) Nützenbergpark → Sadowastraße
Treppe zur Schillerstraße 030 1930 Vohwinkel (51° 14′ 10,5″ N, 7° 5′ 11″ O) Goethestraße → Schillerstraße
Schleswiger Treppe 051 1896 Elberfeld (51° 16′ 2,2″ N, 7° 9′ 4,9″ O) Kieler Straße → Schleswiger Straße
Treppe zur Schönebecker Straße 058 1920 Barmen (51° 16′ 23,9″ N, 7° 10′ 47″ O) Schönebecker Busch → Schönebecker Straße
Durchgang zur Sedanstraße Barmen (51° 16′ 43,4″ N, 7° 11′ 39,9″ O) Siedlungsstraße → Sedanstraße
Treppe an der Straße Seeblick 090 1960 Langerfeld-Beyenburg (51° 14′ 35,7″ N, 7° 17′ 44,5″ O) Seeblick →
Treppe an der Siedlungsstraße 030 1920 Barmen (51° 16′ 46,2″ N, 7° 11′ 38,6″ O) Siedlungsstraße → Sedanstraße
Treppe am Siegelberg 080 Langerfeld-Beyenburg (51° 14′ 38,1″ N, 7° 17′ 31,6″ O) Siegelberg → Ommerbornweg
Treppe an der Siegesstraße 101 1900 Barmen (51° 15′ 50,2″ N, 7° 11′ 7,5″ O) Siegesstraße → Erichstraße
Treppe an der Sillerstraße 023 1970 Elberfeld-West (51° 14′ 47,7″ N, 7° 6′ 3,3″ O) Friedrich-Bayer-Straße → Sillerstraße
Treppe an der Staasstraße Ronsdorf (51° 13′ 37,3″ N, 7° 11′ 56,3″ O) Lutherkirche → Staasstraße
Joseph-Norden-Treppe 052 1920 Elberfeld (51° 15′ 57,3″ N, 7° 9′ 25,1″ O) Steinenfeld → Ewaldstraße
Treppe an der Südstraße 056 Elberfeld (51° 15′ 15,9″ N, 7° 8′ 32,3″ O) Südstraße → Bundesallee
Treppe Tellweg 067 Oberbarmen (51° 16′ 37,4″ N, 7° 12′ 40,6″ O) Tellweg → Rütliweg
Tescher Treppe 048 1910 Vohwinkel (51° 14′ 7,9″ N, 7° 4′ 7,8″ O) Kurlandstraße → Bahnstraße
Tiergartentreppe 168 um 1938 Elberfeld-West (51° 14′ 43,2″ N, 7° 6′ 31,6″ O) Tiergartenstraße → Friedrich-Ebert-Straße
Tippen-Tappen-Tönchen 103 um 1900 Elberfeld (51° 15′ 28″ N, 7° 8′ 21,9″ O) Am Kasinogarten → Zimmerstraße
Treppenstraße 083 um 1871 Elberfeld-West (51° 15′ 8,6″ N, 7° 7′ 40,6″ O) Nützenberger Straße → Treppenstraße
Treppe an der Turnstraße 061 1900 2248 Heckinghausen (51° 16′ 5,2″ N, 7° 12′ 25,5″ O) Ottostraße → Turnstraße
Vogelsauer Treppe, obere 131 um 1929 Elberfeld-West (51° 14′ 59,4″ N, 7° 7′ 16″ O) Nützenberger Straße → Vogelsaue
Vogelsauer Treppe, untere 110 1904 626 Elberfeld-West (51° 14′ 56,9″ N, 7° 7′ 14,8″ O) Vogelsaue → Friedrich-Ebert-Straße
Treppe Vorm Holz 050 Elberfeld (51° 14′ 55,5″ N, 7° 9′ 0,8″ O) Ferdinand-Schrey-Straße → Blankstraße
Wickülertreppe 126 1910 Elberfeld (51° 14′ 50,7″ N, 7° 9′ 12,9″ O) Kronprinzenallee → Irenenstraße
Willi-Ahrem-Treppe 066 Elberfeld (51° 14′ 39,8″ N, 7° 9′ 9,4″ O) Oberer Grifflenberg → Fuhlrottstraße
Wolfgang-Gabriel-Treppe 067 Barmen (51° 16′ 16,2″ N, 7° 11′ 22,6″ O) Tannenstraße → Bogenstraße
Wolkenburgtreppe um 1910 Elberfeld (51° 15′ 15,2″ N, 7° 9′ 37,6″ O) Wormser Straße → Wolkenburg
Wülfingtreppe 141 1896 Elberfeld (51° 15′ 57,4″ N, 7° 8′ 57,8″ O) Schleswiger Straße → Flensburger Straße

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Treppauf, treppab (Memento des Originals vom 13. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wuppertal.de. Wuppertal.de, 17. August 2004. Abgerufen am 3. März 2017.
  2. Burkhard Straßmann: Gestrandet in Wuppertal. Die Zeit, Nr. 48/2015, 26. November 2015. Abgerufen am 3. März 2017.
  3. Benennungsdatum 6. August 1895, nach anderer Quelle war die Erbauung 1920
  4. Benennungsdatum 10. Juni 1913, nach anderer Quelle Erbauung 1970

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Katasteramt und Geodaten Stadt Wuppertal: Stufig: 100 Treppen in Wuppertal (CD-ROM), 2006, ISBN 3-9807422-6-1
  • Wolfgang Stock: Wuppertaler Straßennamen. Thales Verlag, Essen-Werden 2002, ISBN 3-88908-481-8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Treppen in Wuppertal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien