Locarno Film Festival/Leopard – Bester Darsteller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Preisträger des Jahres 2006: Der deutsche Schauspieler Burghart Klaußner

Der Leopard für den besten Darsteller (italienisch Pardo per il migliore attore) honoriert beim jährlich veranstalteten Filmfestival von Locarno die beste schauspielerische Leistung eines Haupt- oder Nebendarstellers in einem Wettbewerbsfilm. Eine solche Auszeichnung wurde erstmals bei der elften Auflage des Festivals im Jahr 1958 verliehen. Über die Vergabe des Preises, der dem Gewinner seit 2006 in Form einer silbernen Leopardenstatuette überreicht wird, stimmt die Wettbewerbsjury ab, die sich meistens aus internationalen Filmschaffenden zusammensetzt.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am häufigsten mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet wurden deutsche Filmschauspieler (fünf Siege), gefolgt von ihren Kollegen aus Frankreich und den USA (je drei). Bislang konnte kein Schauspieler die Auszeichnung mehr als einmal gewinnen. Ebenso blieb bisher der Sieg eines Schweizer Schauspielers aus.

Jahr Preisträger Filmtitel Deutscher Titel
1958 ¹ Shan Kwan Ah Q zheng zhuan nicht bekannt
1959 Ernest Borgnine The Rabbit Trap Die Kaninchenfalle
1960 ¹ Johnny Nash Take a Giant Step Spring über Deinen Schatten
1961–1963 Preis nicht vergeben
1964 ¹ Gene Kelly What a Way to Go! Immer mit einem anderen
1965–1976 Preis nicht vergeben
1977 ² József Madaras Pókfoci Spinnenfußball
1978–1988 Preis nicht vergeben
1989 ² Adam Kamien Kornblumenblau Kornblumenblau
1990–1992 Preis nicht vergeben
1993 ² André Eisermann Kaspar Hauser Kaspar Hauser
1994 Preis nicht vergeben
1995 ² Samy Naceri Rai nicht bekannt
1996 ² Grégoire Colin Nénette et Boni Nénette und Boni
1997 ² Valerio Mastandrea Tutti giù per terra Blei an den Flügeln
1998 ² Mehmet Kurtuluş
Aleksandar Jovanovic
Adam Bousdoukos
Kurz und schmerzlos Kurz und schmerzlos
1999 ² Serge Riaboukine Peau d’homme coeur de bête Stumme Schreie
2000 ³ Roland Düringer
Josef Hader
Joachim Bißmeier
Der Überfall Der Überfall
2001 ³ Andoni Gracia Alla rivoluzione sulla due cavalli nicht bekannt
2002 ³ Yorgos Karayannis Dyskoloi apohairetismoi: O babas mou Hard Goodbyes: My Father
2003 ³ Serban Ionescu Maria Maria
2004 ³ Mohammad Bakri Private Private
2005 ³ Patrick Drolet La neuvaine La Neuvaine
2006 Burghart Klaußner Der Mann von der Botschaft Der Mann von der Botschaft
2007 Michel Piccoli Sous les toits de Paris Sous les toits de Paris
Michele Venitucci Fuori dalle corde Out of Bounds – Letzte Hoffnung Straßenkämpfer
2008 Tayanç Ayaydin Pazar – Bir ticaret masali Pazar – Der Markt
2009 Antonis Kafetzopoulos Ακαδημία Πλάτωνος (Akadimia Platonos) Kleine Wunder in Athen
2010 Emmanuel Bilodeau Curling Curling
2011 Bogdan Dumitrache Din dragoste cu cele mai bune intentii nicht bekannt
2012 Walter Saabel Der Glanz des Tages Der Glanz des Tages
2013 Fernando Bacilio El mudo nicht bekannt
2014 Artyom Bystrov Durak Durak - Der ehrliche Idiot
2015 Jung Jae-young 지금은 맞고 그때는 틀리다
(Jigeumeun matgo geuttaeneun teullida)
Right Now, Wrong Then
2016 Andrzej Seweryn Ostatnia rodzina nicht bekannt
2017 Elliott Crosset Hove Vinterbrødre Winterbrüder
2018 Ki Joo Bong Gangbyun Hotel/Hotel by the River Das Hotel am Fluss
2019 Regis Myrupu A Febre nicht bekannt

¹ = 1958, 1960 und 1964 wurde der beste Schauspieler mit dem Filmpreis Silbernes Segel geehrt.
² = Zwischen 1977 und 1999 verlieh die Wettbewerbsjury den Darstellerpreis als Spezialpreis.
³ = Zwischen 2000 und 2005 wurde der beste Schauspieler mit einem Bronzenen Leoparden ausgezeichnet.