Lydia Schamschula

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lydia Schamschula (2016)

Lydia Schamschula (* 20. März 1981 in Darmstadt) ist eine deutsche Schauspielerin.

Zu Beginn ihrer Karriere arbeitete Schamschula an verschiedenen Theaterhäusern in Deutschland, unter anderem am Schauspielhaus Frankfurt, Prinzregenttheater Bochum und bei den Bad Hersfelder Festspielen. Außerdem spielte sie in zahlreichen TV- und Kinofilmen mit.

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011–2013: Prinz Regent Theater Bochum, “Buddenbrooks”, Regie: Sibylle Broll-Pape, Rolle: Tony Buddenbrook
  • 2012: Festspiele Bad Hersfeld, “Das Dschungelbuch”, Regie: Janusz Kica, Rolle: Affenmutter/ Wolfsmutter

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]