Lys Mouithys

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lys Mouithys
Personalia
Name Dyzaiss-Lys Mouithys Mickalad
Geburtstag 4. Mai 1985
Geburtsort BrazzavilleVolksrepublik Kongo
Größe 185 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2003 Stade Briochin 1 0(0)
2003–2006 Girondins Bordeaux B 39 0(9)
2006 SO Châtellerault 9 0(0)
2007 FC Hyères 2 0(0)
2007–2008 AS Cherbourg 30 0(3)
2008–2009 FC Libourne-Saint-Seurin 21 (11)
2009–2010 Wydad Casablanca 25 (10)
2010–2011 FC Tschernomorez Burgas 9 0(1)
2011–2013 Wydad Casablanca 36 0(8)
2013– Ankaraspor 22 0(2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2006– Republik Kongo mind. 17 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2014/15

2 Stand: 14. September 2013

Dyzaiss-Lys Mouithys Mickalad, nur Lys Mouithys genannt, (* 4. Mai 1985 in Brazzaville) ist ein kongolesischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Sommerpause zur Saison 2010/11 der A Grupa, wechselte Mouithys zum Erstligaverein aus Burgas. Zuvor wurde er mit Wydad Casablanca marokkanischer Meister.

Zur Saison 2013/14 wechselte er zum türkischen Zweitligisten Ankaraspor und verließ diesen nach einer Saison.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Marokkanische Meisterschaft: 2010

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]