Magistralinis kelias A3

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/LT-A
Magistralinis kelias A3 in Litauen
Magistralinis kelias A3
 E28-LT.svg
Karte
Verlauf der A3
Basisdaten
Betreiber: Lietuvos automobilių kelių direkcija
Straßenbeginn: Vilnius
(54° 39′ N, 25° 18′ O)
Straßenende: Grenze zu Weißrussland
(54° 33′ N, 25° 42′ O)
Gesamtlänge: 33,88 km
Kelias A3, Medininkai.JPG
Die Straße bei Medininkai

A3 ist eine Fernstraße in Litauen. Sie bildet zugleich einen Abschnitt der Europastraße 28.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Straße an der Grenze zu Weißrussland

Die Straße führt von der Hauptstadt Vilnius zur Grenze zu Weißrussland in der Umgebung von Medininkai. Auf weißrussischer Seite bildet die Fernstraße M7 ihre Fortsetzung in die Hauptstadt Minsk.

Die Länge der Straße beträgt rund 34 km.