Mahima Chaudhry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mahima Chaudhry

Mahima Chaudhry (* 13. September 1973 in Darjeeling, Indien als Ritu Chaudhry) ist ein ehemaliges indisches Fotomodell und Schauspielerin. Ihr Filmdebüt hatte sie 1997 neben Amrish Puri und Shah Rukh Khan in Pardes.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mahima Chaudhry wurde 1973 als Ritu Chaudhry in Darjeeling geboren. Ihr Vater war Angehöriger der Jat, ihre Mutter stammt aus Nepal. Sie besuchte bis zur zehnten Klasse die Dow Hill School in Kurseong und ging anschließend an das Loreto College in Darjeeling.[1] Anfang der 1990er trat sie in verschiedenen TV-Werbespots auf, unter anderem neben Aamir Khan und Aishwarya Rai für Pepsi.[2] Chaudhry war des Weiteren als Video Jockey tätig, wodurch der Regisseur Subhash Ghai auf sie aufmerksam wurde. Er gab ihr 1997 eine kleine Rolle im Bollywoodfilm Pardes, für die sie einen Filmfare Award für das beste Filmdebüt erhielt.[3]

Seitdem war sie in verschiedenen Filmproduktionen zu sehen, unter anderem neben Kajol, Shilpa Shetty, Amisha Patel, Manisha Koirala, Rekha, Preity Zinta, Tabu und Hema Malini.

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chaudhry war kurzzeitig mit dem Tennisspieler Leander Paes liiert, bis er 2004 eine Affäre mit dem damals verheirateten weiblichen Model Rhea Pillai begann.[4] 2006 heiratete sie den Geschäftsmann Bobby Mukherji, lebt mittlerweile aber getrennt von ihm. Mit ihm hat Chaudhry eine Tochter.[5]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1997: Pardes
  • 1999: Manasulo Maata
  • 1999: Dil Kya Kare
  • 1999: Daag: The Fire
  • 1999: Pyaar Koi Khel Nahin
  • 2000: Dhadkan
  • 2000: Deewane
  • 2000: Kurukshetra
  • 2000: Khiladi 420
  • 2001: Lajja
  • 2001: Yeh Teraa Ghar Yeh Meraa Ghar
  • 2002: Bharat Bhagya Vidhata
  • 2002: Om Jai Jagadish
  • 2002: Dil Hai Tumhaara
  • 2003: Saaya
  • 2003: Tere Naam
  • 2003: Baghban
  • 2003: LOC Kargil
  • 2004: Dobara
  • 2005: Zameer: The Fire Within
  • 2005: The Film
  • 2005: Kuchh Meetha Ho Jaye
  • 2005: Sehar
  • 2005: Film Star
  • 2005: Home Delivery
  • 2005: Bhagmati
  • 2006: Souten: The Other Woman
  • 2006: Sandwich
  • 2006: Kudiyon Ka Hai Zamana
  • 2006: Sarhad Paar
  • 2006: Hope and a Little Sugar
  • 2008: Gumnaam – The Mystery
  • 2015: Mumbhaii - The Gangster
  • 2016: Dark Chocolate

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vivek Chhetri: Hills smile to conquer ‘camera’ & hearts - Mahima and Zeenat steal the show at Darjeeling festival. In: The Telegraph India. 21. Dezember 2011, abgerufen am 18. August 2016.
  2. Maggie Davis: Do you remember the commercial in which Aamir Khan was featured with Aishwarya Rai and Mahima Chaudhry? In: india.com. 14. März 2016, abgerufen am 18. August 2016.
  3. Mahima Chaudhry. In: veethi.com. Abgerufen am 18. August 2016.
  4. Afsana Ahmed und Smrity Sharma: Leander cheated! In: The Times of India. 2. August 2004, abgerufen am 18. August 2016.
  5. Aakansha Naval-Shetye und Prachi Kadam: Mahima Chaudhry’s marriage falling apart? In: DNA India. 7. Juli 2011, abgerufen am 18. August 2016.