Melick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Melick
Provinz Limburg Limburg
Gemeinde Roerdalen Roerdalen
Einwohner 3.060 (30. Jun. 2017[1])
Koordinaten 51° 9′ N, 6° 1′ OKoordinaten: 51° 9′ N, 6° 1′ O
Höhe 24 m NAP
Bedeutender Verkehrsweg N293
Vorwahl 0475
Postleitzahlen 6045, 6074–6075, 6077
Lage von Melick in der Gemeinde Roerdalen
Lage von Melick in der Gemeinde RoerdalenVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte
Sint-Andreas-Kirche
Sint-Andreas-KircheVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Bild1

Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Rahmen unnötig

Melick (limburgisch: Melik) ist ein am nördlichen Rand der Niederterrasse der Rur gelegenes Dorf in der niederländischen Provinz Limburg. Das Dorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Roerdalen und hat rund 3.060 Einwohner.[1]

Melick ist als Mederiacum bereits seit der Römerzeit bekannt. In einer Urkunde des Jahres 943 wurde Melick mit Malialicol bezeichnet.

Die Prinz-Bernhard-Mühle am Rande von Melick, eine nach Kriegszerstörung am Ende des 20. Jahrhunderts funktionsfähig wiederaufgebaute Bockwindmühle
Die Rur bei Melick

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Melick – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Personen met een uitkering; soort uitkering, wijken en buurten 2017 Centraal Bureau voor de Statistiek, abgerufen am 27. März 2018 (niederländisch)