Mettelhorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mettelhorn
Der Gipfel des Mettelhorns vom Platthorn (3345 m) aus gesehen

Der Gipfel des Mettelhorns vom Platthorn (3345 m) aus gesehen

Höhe 3406 m ü. M.
Lage Kanton Wallis, Schweiz
Gebirge Walliser Alpen, Weisshorngruppe
Dominanz 1,72 km → Unter Äschhorn
Schartenhöhe 240 m ↓ Furggijoch
Koordinaten 623516 / 100678Koordinaten: 46° 3′ 26″ N, 7° 44′ 33″ O; CH1903: 623516 / 100678
Mettelhorn (Kanton Wallis)
Mettelhorn
Normalweg anspruchsvolle Bergwanderung vom Berghaus Trift

Das Mettelhorn ist ein 3406 m ü. M. hoher Gipfel unterhalb des Zinalrothorns in der Nähe von Zermatt in den Walliser Alpen.

Durch seine zentrale Lage im Mattertal, steil oberhalb von Zermatt (im Südosten gelegen) und von Täsch (im Nordosten) ist das Mettelhorn ein beliebter Aussichtsberg mit Panorama auf die Berge um den Zermatter Talkessel: Matterhorn, Breithorn, Monte Rosa-Gruppe, Mischabelgruppe, Weisshorn, Zinalrothorn, Ober Gabelhorn etc.

Der Normalaufstieg (anspruchsvolle Bergwanderung) führt von Zermatt (1608 m ü. M.), durch das Trift-Tal über den Furggji-Pass (3166 m ü. M.) und ein oberes Firnfeld des Hohlichtgletschers (Spalten) von Südwesten zum Gipfel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Mettelhorn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien