Michael Christ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DeutschlandDeutschland Michael Christ Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 26. März 1989
Geburtsort Kassel, Deutschland
Größe 180 cm
Gewicht 80 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Linker Flügel
Nummer #13
Schusshand Links
Karrierestationen
2004–2007 Jungadler Mannheim
2007–2010 Kassel Huskies
2008–2011 Eispiraten Crimmitschau
seit 2011 Kassel Huskies

Michael Christ (* 26. März 1989 in Kassel) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit 2011 bei den Kassel Huskies in der DEL2 spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Christ spielte in seiner Jugend für die Eishockeyjugend Kassel und anschließend für die Jungadler Mannheim in der Deutschen Nachwuchsliga, bis er schließlich zur Saison 2007/08 zu den Kassel Huskies in die 2. Bundesliga wechselte. Mit den Nordhessen schaffte der Flügelstürmer in der gleichen Spielzeit den Aufstieg in die Deutsche Eishockey Liga.

Ab der Saison 2008/09 spielte Christ mit einer Förderlizenz beim Kooperationspartner der Huskies, den Eispiraten Crimmitschau, bei denen er zur Saison 2010/11 einen vollwertigen Vertrag erhielt.

Karrierestatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptrunde Play-offs
Saison Team Liga S T A Pkt SM S T A Pkt SM
2004/05 Jungadler Mannheim DNL 31 5 12 17 74 4 1 0 1 0
2005/06 Jungadler Mannheim DNL 30 17 24 41 95 6 3 4 7 14
2005/06 Mannheimer ERC RL 1 1 2 3 2
2006/07 Heilbronner Falken OL 3 0 1 1 2
2006/07 Jungadler Mannheim DNL 25 10 10 20 83 2 0 0 0 2
2007/08 Kassel Huskies 2. BL 35 0 2 2 49 12 0 0 0 2
2008/09 Eispiraten Crimmitschau 2. BL 11 1 3 4 10
2008/09 Kassel Huskies DEL 38 1 7 8 42
2009/10 Eispiraten Crimmitschau 2. BL 11 1 1 2 14
2009/10 Kassel Huskies DEL 31 1 0 1 28
Gesamt 216 37 62 99 399 24 4 4 8 18

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]