Michael Fitzgerald (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Michael Fitzgerald
Personalia
Name Michael James Fitzgerald
Geburtstag 17. September 1988
Geburtsort TokoroaNeuseeland
Größe 185 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2005–2007 Seiritsu Gakuen High School
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2016 Albirex Niigata 94 (1)
2009 → Japan Soccer College (Leihe) 11 (0)
2010–2011 → Zweigen Kanazawa (Leihe) 45 (2)
2012–2013 → V-Varen Nagasaki (Leihe) 32 (4)
2017–2019 Kawasaki Frontale 3 (0)
2019– Albirex Niigata 15 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2011 Neuseeland 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 13. Juni 2020

Michael Fitzgerald (jap. フィッツジェラルド 舞行龍 ジェームズ, Fitzgerald Michael James; * 17. September 1988 in Tokoroa), Spielername Michael James 舞行龍 ジェームズ, ist ein japanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fitzgerald erlernte das Fußballspielen in der Schulmannschaft der Seiritsu Gakuen High School. Seinen ersten Vertrag unterschrieb er 2008 beim japanischen Erstligisten Albirex Niigata. Danach spielte er bei Japan Soccer College (2009), Zweigen Kanazawa (2010–2011) und V-Varen Nagasaki (2012–2013). Im Mai 2013 erlangte Fitzgerald dann die japanische Staatsbürgerschaft. Im August 2013 kehrte er nach Albirex Niigata zurück. Für Niigata absolvierte er 94 Erstligaspiele. 2017 wechselte er zum Ligakonkurrenten Kawasaki Frontale. 2019 wechselte er zum Zweitligisten Albirex Niigata.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2011 debütierte Fitzgerald für die neuseeländische Fußballnationalmannschaft. Er hat insgesamt drei Länderspiele für Neuseeland bestritten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]