Michael Riebl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Michi Riebl)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Riebl, auch Michi Riebl, (* 1960 in Wien[1]) ist ein österreichischer Film- und Fernsehregisseur und Kameramann.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Riebl maturierte in Wien. Seit 1986 ist er als Kameramann tätig, seit 1998 außerdem auch als Regisseur.[1] Riebl führte unter anderem bei ORF-Serien wie Schnell ermittelt und Kommissar Rex Regie. Mit dem Film Planet Ottakring gab er 2015 sein Kinodebüt.[2] Riebl ist Vorstandsmitglied im Verband österreichischer Kameraleute.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

als Regisseur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

als Kameramann[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Austrian Association Of Cinematographers (AAC): Michi Riebl. Abgerufen am 8. Februar 2016.
  2. Salzburger Nachrichten: Bleiche Kleinganoven in der Vorstadt. Artikel vom 13. August 2015, abgerufen am 8. Februar 2016.