Monroe Regional Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monroe Regional Airport
Monroeapt-la-12feb1998.jpg
Kenndaten
ICAO-Code KMLU
IATA-Code MLU
Koordinaten
32° 30′ 39″ N, 92° 2′ 16″ WKoordinaten: 32° 30′ 39″ N, 92° 2′ 16″ W
24 m (79 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 5 km östlich von Monroe (Louisiana)
Straße I-20/US 80
Basisdaten
Eröffnung 15. Juni 1942[1]
Terminals 1[2]
Passagiere 207.371[3] (2016)
Flug-
bewegungen
32.269[3] (2016)
Start- und Landebahnen
04/22 2288 m × 46 m Asphalt/Beton
14/32 1524 m × 46 m Asphalt
18/36 1524 m × 46 m Asphalt

Monroe Regional Airport ist ein Verkehrsflughafen in Louisiana, etwas östlich von Monroe. Der IATA-Code des Flughafens lautet MLU. Er verfügt über 3 Startbahnen und gilt als Geburtsstätte von Delta Air Lines, da die Fluggesellschaft hier von 1926 bis 1941 vor ihrem Umzug zum Atlanta beheimatet war. Derzeit führen die Fluggesellschaften American Airlines/American Eagle (nach Dallas), Delta Air Lines (nach Atlanta) und United Airlines (nach Houston) Flüge auf dem Monroe Regional Airport durch.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Monroe Regional Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Monroe Airport History. FlyMonroe.org, abgerufen am 10. August 2017 (englisch).
  2. Terminal Map. FlyMonroe.org, abgerufen am 10. August 2017 (englisch).
  3. a b Operating Statistics. FlyMonroe.org, abgerufen am 10. August 2017 (englisch).
  4. Flight Daily Schedule. FlyMonroe.org, abgerufen am 10. August 2017 (englisch).