Montana Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Montana Group
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1960[1]
Sitz Grünwald, Deutschland
Leitung Stefan[2] und Florian Koburger[3]
Mitarbeiter 200 [4]
Umsatz 500 Millionen Euro (2015)[4]
Branche Energieversorgung, Handel mit Mineralölprodukten, Heiztechnik[4]
Website www.montana-energie.de
Stand: 1. August 2016 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2016

Die Unternehmensgruppe Montana (Eigenschreibweise MONTANA) ist ein Handelsunternehmen für Erdgas, Strom, Heizöl, Schmierstoffe und Kraftstoffe. Zum Angebot gehören außerdem technische Leistungen im Heizungsbereich. Montana versorgt rund 200.000 Kunden in Deutschland und 55.000 Kunden in Österreich, bei einem Jahresumsatz von rund 500 Millionen Euro (2015)[4].

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1960 gründete Karl Koburger die Montana Energie-Handel GmbH & Co. KG und belieferte den südbayerischen Raum mit Heizöl. Er begann die Versorgung von Kunden im Großraum München mit einem Liefervertrag von Esso, seinem vormaligen Arbeitgeber.[3] 1965 entstand ein Wärmeservice mit Dienstleistungen um Heizung und Heizungswartung unter dem Dach der Montana Heiztechnik GmbH & Co. KG.[3] 1980 wurde das Geschäft um Kraft- und Schmierstoffe von ESSO sowie um Flüssiggas erweitert[3]. 2000 kam es zur Angebotsausdehnung auf erneuerbare Energien in Form von Solar, Pellets und Biokraftstoffen.

Nach der Liberalisierung des Gasmarktes gründeten Stefan und Florian Koburger, die das Unternehmen in der 2. Generation führen, 2008 den Erdgasanbieter Montana Erdgas GmbH & Co. KG (im Jahr 2014 umfirmiert zu Montana Energieversorgung GmbH & Co. KG)[5].

Im Jahr 2009 nahm Montana klimaneutrales Heizöl und Erdgas ins Produktportfolio auf. 2011 erfolgt die Ausweitung des Erdgasangebots auf ganz Deutschland. Seit 2012 kann man das Erdgas von Montana in Österreich beziehen. Im November 2012 wurde die Montana Energie-Handel AT GmbH gegründet. 2013 erweiterte Montana das Energieangebot mit Strom. Zunächst wurde Strom aus Wasserkraft für Privatkunden angeboten, seit 2014 können auch Geschäftskunden Strom von Montana beziehen. Wegen der Erweiterung des Produktportfolios um Strom erfolgte die Umbenennung der deutschen Gesellschaft Montana Erdgas GmbH & Co. KG in MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG[6].

Im Jahr 2014 konnte die Montana Gruppe ihren 100.000. Erdgaskunden gewinnen[7] und macht laut eigenen Angaben mit Erdgas annähernd so viel Umsatz wie mit dem angestammten Heizöl-Geschäft[4]. 2015 war es dann auch für die österreichische Gesellschaft soweit, das Angebot der Montana Energie-Handel AT GmbH wurde ebenfalls um den Produktbereich Strom erweitert.

Unternehmensgruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Unternehmensgruppe gehört der Familie Koburger.[4] Die Montana Gruppe besteht aus den sechs selbstständigen Gesellschaften Montana Energie-Handel GmbH & Co. KG, Montana Heiztechnik GmbH & Co. KG, Montana Gas GmbH & Co. KG (internationaler Flüssiggashandel), Montana Energieversorgung GmbH & Co. KG und Montana Logistik GmbH & Co. KG sowie Montana Energie-Handel AT GmbH.

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben der Zentrale in Grünwald ist die Montana Gruppe an folgenden Standorten vertreten:

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Montana Gruppe bietet folgende Produkte für Privat- und Geschäftskunden an:

  • Erdgas
  • Strom
  • Heizöl (regional)
  • Schmierstoffe (regional)
  • Kraftstoffe (regional)
  • Heiztechnik (regional)
  • Pellets (regional)
  • Solar (regional)

Die regionalen Angebote sind ausschließlich in Süddeutschland / Bayern erhältlich.

Klimaneutrale Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit Ende 2009 bietet Montana in Bayern klimaneutrales Heizöl und bundesweit klimaneutrales Erdgas gegen Aufpreis an. Um die Klimaneutralität herzustellen, werden die lokal bei der Verbrennung entstehenden CO2- Emissionen durch internationale Klimaschutzprojekte kompensiert, die anderenorts zu einer Minderung der CO2- Emissionen beitragen und durch den Aufpreis finanziert werden[8].

Bewertungen und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montana wurde als Erdgasanbieter in den vergangenen Jahren mehrfach wegen seiner günstigen Konditionen und seines guten Service ausgezeichnet.

Ausgewählte Auszeichnungen seit 2012:

  • 2012: Deutscher Servicepreis des DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG in der Kategorie "Energie"[9]
  • 2013: In der Ausgabe Oktober 2013 der Zeitschrift "Finanztest" von Stiftung Warentest war Montana für die meisten in der Untersuchung betrachteten Städte der günstigste Gasanbieter[10].
  • 2014: Deutscher Servicepreis in der Kategorie "Energie" des DISQ[11].
  • 2014: Bester nationaler Erdgasanbieter in Österreich laut Untersuchung des Magazins FORMAT und der ÖGVS-Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH[12]
  • 2014: In der Ausgabe November 2014 der Zeitschrift "Finanztest" von Stiftung Warentest war Montana für die meisten in der Untersuchung betrachteten Städte der günstigste Gasanbieter[13].
  • 2015: Einziger Erdgas- und Stromanbieter mit "sehr gut" in den Kategorien Gas- und Stromanbieter überregional vom Deutschen Institut für Service-Qualität ausgezeichnet[14][15].
  • 2015: Bester nationaler Erdgasanbieter in Österreich laut Untersuchung des Magazins FORMAT und der ÖGVS-Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH[16].
  • 2016: Einziger Erdgas- und Stromanbieter mit "sehr gut" in den Kategorien Gas- und Stromanbieter überregional vom Deutschen Institut für Service-Qualität ausgezeichnet[17][18].
  • 2016: Bester nationaler Erdgasanbieter in Österreich - nach 2014 und 2015 zum 3. Mal in Folge gekürt von der ÖGVS-Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH und dem Wirtschaftsmagazin Trend[19].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. MONTANA Erdgas GmbH & Co. KG bei Strom-Magazin.de.
  2. http://www.sueddeutsche.de/geld/teures-heizoel-nur-das-noetigste-fuer-den-winter-1.570994
  3. a b c d Jürgen Flauger: Ein Pionier auf dem Energiemarkt
  4. a b c d e f Konzernabschluss der MONTANA Group GmbH, Grünwald zum Geschäftsjahr vom 1. April 2014 bis zum 31. März 2015 im elektronischen Bundesanzeiger, abgerufen am 29. Juli 2016
  5. Gasmarkt: Ein Pionier auf dem Energiemarkt. In: www.handelsblatt.com. Abgerufen am 1. August 2016.
  6. Frederick Mersi Grünwald: Wirtschaftsserie, Teil 4: "Vater, Mutter, Firma": Zwei Brüder geben Gas. In: sueddeutsche.de. ISSN 0174-4917 (sueddeutsche.de [abgerufen am 1. August 2016]).
  7. PnR-News / Erdgasangebot von MONTANA etabliert: 100.000 Kundengewonnen. Abgerufen am 1. August 2016.
  8. MONTANA Klimaschutzprojekte: zum Erhalt von Umwelt und Natur. In: www.montana-energie.de. Abgerufen am 1. August 2016.
  9. DISQ: Deutscher Servicepreis: Kategorie Energie (01.02.2012). In: disq.de. Abgerufen am 1. August 2016.
  10. Stiftung Warentest: Gaspreise - Anbieterwechsel spart bis zu 750 Euro - Pressemitteilung - Stiftung Warentest. In: www.test.de. Abgerufen am 1. August 2016.
  11. DISQ: Deutscher Servicepreis: Kategorie Energie (04.02.2014). In: disq.de. Abgerufen am 1. August 2016.
  12. Gasanbieter: Konditionen & Service | ÖGVS. In: www.qualitaetstest.at. Abgerufen am 1. August 2016.
  13. Stiftung Warentest: Gaspreise im Test - Mit einem Wechsel bis zu 847 Euro im Jahr sparen - Test - Stiftung Warentest. In: www.test.de. Abgerufen am 1. August 2016.
  14. DISQ: Studie Gasanbieter (30.04.2015). In: disq.de. Abgerufen am 1. August 2016.
  15. DISQ: Studie Stromanbieter (19.02.2015). In: disq.de. Abgerufen am 1. August 2016.
  16. Gasanbieter 2015: Test von Konditionen und Service | ÖGVS. In: www.qualitaetstest.at. Abgerufen am 1. August 2016.
  17. DISQ: Studie Gasanbieter (04.05.2016). In: disq.de. Abgerufen am 1. August 2016.
  18. DISQ: Studie Stromanbieter (03.03.2016). In: disq.de. Abgerufen am 1. August 2016.
  19. Test Gasanbieter 2016: Konditionen, Tarife, Service | ÖGVS. In: www.qualitaetstest.at. Abgerufen am 22. September 2016.

Koordinaten: 48° 2′ 50,49″ N, 11° 31′ 33,1″ O