Mosconi Cup 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Betfair Mosconi Cup 2016 (auch: Mosconi Cup XXIII) war ein Poolbillardturnier in der Disziplin 9-Ball, das vom 6. bis 9. Dezember 2016 im Alexandra Palace in London stattfand.[1] Es war die 23. Auflage des nach Willie Mosconi benannten Turniers, bei dem eine europäische Mannschaft gegen eine amerikanische spielt.

Die europäische Mannschaft besiegte das Team der USA mit 11:3. Es war der siebte Sieg Europas in Folge und insgesamt der elfte. Die europäische Mannschaft zog damit nach der Anzahl der Siege mit den USA gleich und löste die bisherige Rekordserie der USA ab, die von 1996 bis 2001 sechs Mal in Folge gewonnen hatte.

Der Österreicher Albin Ouschan wurde bei seiner zweiten Mosconi-Cup-Teilnahme erstmals als Most Valuable Player ausgezeichnet.[2]

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[3][4]

Team USA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[8][9]

Spielplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[10]

Spiel Datum Art Spieler Europa Ergebnis Spieler USA Gesamtstand
1 06.12.2016 Team EuropaEuropa Team Europa 5:2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Team USA 1 – 0
2 Doppel EnglandEngland Gray & OsterreichÖsterreich Ouschan 5:2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten van Boening & Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Morris 2 – 0
3 Einzel NiederlandeNiederlande Feijen 5:2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dechaine 3 – 0
4 Doppel SchottlandSchottland Shaw & EnglandEngland Appleton 1:5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Woodward & Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bergman 3 – 1
5 Einzel EnglandEngland Appleton 5:3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten van Boening 4 – 1
6 07.12.2016 Doppel NiederlandeNiederlande Feijen & EnglandEngland Gray 5:2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten van Boening & Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Woodward 5 – 1
7 Einzel SchottlandSchottland Shaw 3:5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Morris 5 – 2
8 Doppel OsterreichÖsterreich Ouschan & EnglandEngland Appleton 5:4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dechaine & Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bergman 6 – 2
9 Einzel EnglandEngland Gray 5:1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bergman 7 – 2
10 08.12.2016 Doppel NiederlandeNiederlande Feijen & EnglandEngland Appleton 5:2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten van Boening & Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dechaine 8 – 2
11 Doppel SchottlandSchottland Shaw & OsterreichÖsterreich Ouschan 5:3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Woodward & Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Morris 9 – 2
12 Einzel OsterreichÖsterreich Ouschan 5:4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Woodward 10 – 2
13 Doppel EnglandEngland Gray & EnglandEngland Appleton 4:5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bergman & Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Morris 10 – 3
14 09.12.2016 Einzel SchottlandSchottland Shaw 5:1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dechaine 11 – 3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mosconi Cup XXIII, London – Tickets On Sale Friday. In: matchroompool.com. Matchroom Sport, 13. Januar 2016, abgerufen am 10. Oktober 2016.
  2. Europe Win Betfair Mosconi Cup XXIII. In: matchroompool.com. Matchroom Sport, 9. Dezember 2016, abgerufen am 9. Dezember 2016.
  3. Mosconi Cup XXIII – Team Europe. In: matchroompool.com. Matchroom Sport, abgerufen am 10. Oktober 2016.
  4. Europe team set for Ally Pally fireworks. In: matchroompool.com. Matchroom Sport, 9. November 2016, abgerufen am 12. November 2016.
  5. a b Captains named for MC XXIII. In: matchroompool.com. Matchroom Sport, 19. Februar 2016, abgerufen am 10. Oktober 2016.
  6. Feijen claims first berth on Team Europe. In: matchroompool.com. Matchroom Sport, 3. Oktober 2016, abgerufen am 10. Oktober 2016.
  7. Ouschan darf wieder für Europa spielen. In: kleinezeitung.at. Kleine Zeitung, 12. November 2016, abgerufen am 12. November 2016.
  8. Mosconi Cup XXIII – Team USA. In: matchroompool.com. Matchroom Sport, abgerufen am 10. Oktober 2016.
  9. American Five set for London showdown. In: matchroompool.com. Matchroom Sport, 7. November 2016, abgerufen am 12. November 2016.
  10. Mosconi Cup XXIII – Fixtures/Results. In: matchroompool.com. Matchroom Sport, abgerufen am 10. Oktober 2016.