Munizip Tadschura’ wa-n-Nawahi al-Arbaʿ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Munizip Tadschura’ wa-n-Nawahi al-Arbaʿ  - تاجوراء والنواحي الأربع
Einwohner 267.031 (Stand 2003)
Fläche 1.430 km²
Bevölkerungsdichte 186,73 Einwohner je km²
Koordinaten 33° N, 13° OKoordinaten: 33° N, 13° O
Karte
Die Lage von Munizip Tadschura’ wa-n-Nawahi al-Arbaʿ in Libyen

Tadschura' wa-n-Nawahi al-Arbaʿ (arabisch تاجوراء والنواحي الأربع, DMG Tāǧūrāʾ wa-n-Nawāḥī al-Arbaʿ) ist ein ehemaliges Munizip, das im Nordwesten der Libysch-Arabischen Republik lag. Es ging bei der Verwaltungsreform 2007 im Munizip Tripolis auf.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im gesamten Gebiet von Tadschura' wa-n-Nawahi al-Arbaʿ lebten 267.031 Menschen (Stand 2003) auf einer Fläche von insgesamt 1.430 km². Im Norden grenzte das Munizip an das Mittelmeer, am Hinterland grenzte es an folgende Munizipen: