Murakami (Niigata)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Murakami-shi
村上市
Murakami
Geographische Lage in Japan
Murakami (Niigata) (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Niigata
Koordinaten: 38° 13′ N, 139° 29′ OKoordinaten: 38° 13′ 26″ N, 139° 28′ 48″ O
Basisdaten
Fläche: 142,12 km²
Einwohner: 61.747
(1. Juni 2016)
Bevölkerungsdichte: 434 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 15212-9
Rathaus
Adresse: Murakami City Hall
1-1, Sanno-chō
Murakami-shi
Niigata 958-8501
Webadresse: http://www.city.murakami.niigata.jp
Lage Murakamis in der Präfektur Niigata
Lage Murakamis in der Präfektur

Murakami (jap. 村上市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Niigata auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Murakami liegt südlich von Tsuruoka und nordöstlich von Niigata am Japanischen Meer.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Murakami ist eine alte Burgstadt, in der zuletzt eine Zweig des Naitō-Klans residierte. Am 31. März 1954 erhielt der Ort Stadtrecht.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]