Murg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Murg steht für:


Gewässer, siehe Murg (Gewässername). Darunter:

  • Rechte Zuflüsse des Rheins in Baden-Württemberg; nach Länge absteigend:
    • Murg (Nordschwarzwald), auch Untere Murg, Zufluss des Oberrheins im Landkreis Rastatt, Oberlauf im Landkreis Freudenstadt
    • Murg (Südschwarzwald) oder Hauensteiner Murg, auch Obere Murg oder Murgbach, Zufluss des Hochrheins bei Murg, Landkreis Waldshut
  • Gewässer in der Schweiz; nach Länge absteigend:


Orte:

  • Murg (Hochrhein), Gemeinde im Landkreis Waldshut, Baden-Württemberg
  • Murg SG, Ortsteil der Gemeinde Quarten, Wahlkreis Sarganserland, Kanton St. Gallen


Familienname:

  • Bernhard Murg (* 1969), österreichischer Kabarettist und Schauspieler
  • Thomas Murg (* 1994), österreichischer Fußballspieler


Siehe auch:

 Wiktionary: Murg – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen