Nathalie Emmanuel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nathalie Emmanuel (2017)

Nathalie Emmanuel (* 2. März 1989 in Southend-on-Sea, Essex) ist eine britische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle der Missandei in der HBO-Fernsehserie Game of Thrones bekannt geworden ist.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emmanuel begann ihre Laufbahn als Schauspielerin 2007. Ihre Mutter ist Dominicanerin, ihr Vater teils Brite, teils St. Lucier. Von 2013 bis 2019 spielte sie die Rolle der Missandei in Game of Thrones, die sie international bekannt machte. Sie bekam außerdem eine Rolle in Fast & Furious 7, Fast & Furious 8 und in der Verfilmung des Buches Die Auserwählten – In der Brandwüste.[1][2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nathalie Emmanuel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Filmstarts: "Game of Thrones"-Star Nathalie Emmanuel spielt in "Maze Runner 2: The Scorch Trials" eine taffe Anführerin. Abgerufen am 10. Juli 2019.
  2. „Fast & Furious 7“ not just fast cars and guns, says Nathalie Emmanuel – digitalspy.co.uk (englisch)