North Tonawanda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
North Tonawanda
Spitzname: The Lumber City
Ortsprospekt
Ortsprospekt
Lage in New York
North Tonawanda (New York)
North Tonawanda (43° 2′ 28″ N, 78° 52′ 8″W)
North Tonawanda
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New York
County: Niagara County
Koordinaten: 43° 2′ N, 78° 52′ WKoordinaten: 43° 2′ N, 78° 52′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 30.245 (Stand: 2019)
Bevölkerungsdichte: 2.998 Einwohner je km2
Fläche: 10,89 km2 (ca. 4 mi²)
davon 10,09 km2 (ca. 4 mi²) Land
Höhe: 175 m
Postleitzahl: 14120
Vorwahl: +1 716
FIPS: 36-53682
GNIS-ID: 0958935
Website: www.northtonawanda.org
Bürgermeister: Arthur G. Pappas
Niagara County New York incorporated and unincorporated areas North Tonawanda highlighted.svg

North Tonawanda ist eine US-amerikanische Stadt im Niagara County des Bundesstaats New York. Sie ist Teil der Buffalo-Niagara Falls Metropolitan Statistical Area. Die Stadt ist nach dem Tonawanda Creek benannt, einem Fluss der im Niagara mündet, der die Südgrenze der Stadt bildet. Tonawanda bedeutet in der Sprache des Indianerstamms Seneca "schnell fließendes Wasser". North Tonawanda ist die zweitgrößte Stadt im Niagara County, nach Niagara Falls.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

North Tonawanda liegt auf der Nordseite des Eriekanall/Tonawanda Creek, gegenüber dem Erie County und den Gemeinden der City of Tonawanda und der Town of Amherst. Die Stadt Wheatfield grenzt im Norden und Osten an North Tonawanda; der Niagara River bildet die westliche Grenze, der Tonawanda Creek die südliche. Außerdem befindet sich an der südwestlichen Ecke der Stadt die Insel Tonawanda Island, die durch den Little River (Teil des East Branch des Niagara River) vom Festland getrennt ist und zum Stadtgebiet gehört.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem die ersten Siedler 1809 angekommen waren, wurde North Tonawanda ab Mai 1836 Teil der Stadt Wheatfield im Niagara County. Nachdem North Tonawanda am 8. Mai 1865 ein Village geworden war, wurde es am 24. April 1897 zur Stadt erhoben. North Tonawanda ist als "The Lumber City" bekannt, weil es von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er Jahre ein bedeutendes Zentrum für Holztransport und -spedition war, da Holz in dieser Gegend leicht verfügbar war.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der einer Schätzung von 2019 leben in North Tonawanda 30.245 Menschen. Die Bevölkerung teilt sich 2017 auf in 92,1 % Weiße, 1,5 % Afroamerikaner, 0,4 % Asiaten und 1,8 % mit zwei oder mehr Ethnizitäten. Hispanics oder Latinos aller Ethnien machten 2,2 % der Bevölkerung aus. Die Armutsquote lag bei 8,8 % der Bevölkerung. Die Wohnungspreise und das Haushaltseinkommen lagen unter dem Durchschnitt des Staates New York. In den letzten Jahren verlor der Ort beständig an Einwohnern.[1]

Bevölkerungsentwicklung
Bei den Daten handelt es sich um Volkszählungsergebnisse.
Jahr 1940 1950 1960 1970 1980 1990 2000 2010
Einwohner 20.254 24.731 34.757 36.012 35.760 34.989 33.262 31.568

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die öffentlichen Schulen von North Tonawanda sind die North Tonawanda High School, North Tonawanda Middle School, Drake Elementary School, North Tonawanda Intermediate School, Spruce Elementary School, und Ohio Elementary School.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: North Tonawanda, New York – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. North Tonawanda, New York (NY 14120) profile: population, maps, real estate, averages, homes, statistics, relocation, travel, jobs, hospitals, schools, crime, moving, houses, news, sex offenders. Abgerufen am 16. Januar 2021.