Odette Annable

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Odette Annable (2009)

Odette Annable (* 10. Mai 1985 als Odette Juliette Yustman in Los Angeles, Kalifornien[1]) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Odette Annables Mutter stammt aus Kuba und ihr Vater ist italienischer und französischer Abstammung. Sie spricht fließend Spanisch und lebt in Atlanta, Georgia.

Annable hatte ihre erste kleinere Rolle als Fünfjährige im Film Kindergarten Cop. Später spielte sie in verschiedenen Fernsehserien wie South Beach, October Road und Monk. 2007 war sie in den Filmen Transformers und Walk Hard: Die Dewey Cox Story zu sehen. 2008 spielte sie eine der Hauptrollen in dem Film Cloverfield. In der achten und letzten Staffel der Krankenhausserie Dr. House hatte sie die Hauptrolle der Dr. Jessica Adams inne. Seit 2017 hat sie eine Hauptrolle in der Superhelden-Serie Supergirl inne.

Sie ist seit dem 10. Oktober 2010 mit dem Schauspieler Dave Annable verheiratet.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Computerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Odette Annable – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Odette Yustman im California Birth Index
  2. Julie Jordan: Dave Annable and Odette Yustman Wed. In: People Magazine. Time, Inc.. 11. Oktober 2010. Abgerufen am 11. Oktober 2010.