Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Malta)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

MLT

MLT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Malta nahm an den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau mit einer Delegation von acht Sportlern teil. Unter ihnen war erstmals eine Frau vertreten. Es war die siebte Teilnahme Maltas an Olympischen Sommerspielen. Zum Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier wurde der Sportschütze Frans Chetcuti gewählt.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Endstand Rang
Ringe Rang Ringe Rang Ringe Rang
Herren
Leo Portelli Einzel 860 38 947 38 1807 38 38
Damen
Joanna Agius Einzel 1052 29 1067 27 2119 28 28

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Herren
Joseph Farrugia Straßenrennen Aufgabe -
Albert Micallef Straßenrennen disqualifiziert -
Carmel Muscat Straßenrennen Aufgabe -
Alfred Tonna Straßenrennen Aufgabe -
Joseph Farrugia
Albert Micallef
Carmel Muscat
Alfred Tonna
Mannschaftszeitfahren 2:23:50,1 h 20

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Ringe
Ringe Rang
Herren
Frans Chetcuti Trap 179 51
Lawrence Vella Trap 189 11

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]