Orterer Gruppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orterer Getränkemärkte
Rechtsform GmbH
Gründung 1975
Sitz Unterschleißheim, DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Walter Orterer
Umsatz 100.444.603,15 €
Branche Großhandel
Website www.orterer.de
Stand: 31. Dezember 2014

Die Orterer Getränkemärkte GmbH ist ein süddeutscher Getränkefachgroßhandel mit Sitz in Unterschleißheim bei München. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1975 von Walter Orterer (* 1949) mit seinem ersten Getränkemarkt in München. Zum Unternehmen gehören heute ca. 150 Getränkemärkte. Der Umsatz der Firmengruppe lag 2015 bei 249 Millionen Euro. Damit gehört Orterer zu den 10 größten Getränkehändlern in Deutschland.

In folgenden Regionen ist die Orterer-Gruppe tätig:

  • München (Orterer seit 1975)
  • Stuttgart (Benz, Mitte des 19. Jahrhunderts als Cuppinger´sche Mineralwasserhandlung gegründet)
  • Augsburg (Sobi)
  • Nürnberg (Fränky)
  • Gaggenau (Streb, seit 1952, seit 2018 zu Orterer)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]