Pablo de Blasis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pablo de Blasis
Pablo-de-Blasis-2015-07.jpg
im Trikot des 1. FSV Mainz 05 (2015)
Personalia
Name Pablo Ezequiel de Blasis
Geburtstag 4. Februar 1988
Geburtsort La PlataArgentinien
Größe 165 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2008 Gimnasia y Esgrima La Plata
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2012 Gimnasia y Esgrima La Plata 27 0(4)
2009–2011 → Ferro Carril Oeste (Leihe) 33 0(0)
2012–2014 Asteras Tripolis 71 (14)
2014–2018 1. FSV Mainz 05 103 (15)
2018– SD Eibar 3 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. Oktober 2018

Pablo Ezequiel de Blasis (* 4. Februar 1988 in La Plata, Buenos Aires) ist ein argentinischer Fußballspieler. Er steht beim Primera División-Verein SD Eibar unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pablo de Blasis gab sein Profidebüt 2008 für Gimnasia y Esgrima La Plata, aus dessen Jugend er stammt. 2009 wurde er an Ferro Carril Oeste ausgeliehen. Von 2012 bis 2014 spielte er beim griechischen Verein Asteras Tripolis, mit dem er in der dritten Runde der Qualifikation zur UEFA Europa League 2014/15 seinen späteren Verein Mainz 05 ausschaltete und anschließend in den Play-offs ausschied.[1]

Zur Saison 2014/15 verpflichtete ihn der 1. FSV Mainz 05, bei dem er einen Dreijahresvertrag unterschrieb.[2] Für Mainz 05 absolvierte er 115 Pflichtspiele (17 Tore) in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Gruppenphase der Europa League 2016/17.

Am 30. August 2018 verließ de Blasis auf eigenen Wunsch Mainz und wechselte zum spanischen Erstligisten SD Eibar.[3][4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.weltfussball.de/spieler_profil/pablo-de-blasis/europa-league-qual-2014-2015/asteras-tripolis/3/
  2. FSV Mainz 05 verpflichtet Sami Allagui von Hertha BSC und Pablo de Blasis auf sportal.de, abgerufen am 2. September 2014
  3. De Blasis wechselt nach Spanien. Abgerufen am 30. August 2018.
  4. De Blasis, nuevo jugador armero hasta 2020 | SD Eibar - Web Oficial. Abgerufen am 30. August 2018 (spanisch).