Padergnone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Padergnone
Padergnone, vista.jpg
Staat: Italien
Region: Trentino-Südtirol
Provinz: Trient (TN)
Gemeinde: Vallelaghi
Koordinaten: 46° 4′ N, 10° 59′ OKoordinaten: 46° 3′ 41″ N, 10° 59′ 23″ O
Höhe: 286 m s.l.m.
Einwohner: 809 (2015)
Telefonvorwahl: 0461 CAP: 38070

Padergnone (deutsch veraltet: Paternion) ist eine Fraktion der italienischen Gemeinde (comune) Vallelaghi in der Provinz Trient, Region Trentino-Südtirol. Der Ort liegt etwa zehn Kilometer westlich von Trient am Lago di Santa Massenza und gehört zur Talgemeinschaft Comunità della Valle dei Laghi.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis Ende 2015 war Padergnone eine eigenständige Gemeinde. Seit dem 1. Januar 2016 bildet sie zusammen mit Vezzano und Terlago die Gemeinde Vallelaghi.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Padergnone führt die Strada Statale 45 bis Gardesana Occidentale von Cremona nach Trient.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Padergnone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien