Peter Angelsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Angelsen (* 6. Februar 1935 in Vestvågøy) ist ein norwegischer Politiker der Senterpartiet (Sp) und Fischer. Er war von 1997 bis 2000 der Fischereiminister seines Landes.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angelsen ist der Sohn eines Fischers und er selbst arbeitete von 1951 bis 1981 als Fischer. Zwischen 1971 und 1981 war er Mitglied im Kommunalparlament seiner Heimatgemeinde. Im Jahr 1981 zog er erstmals in das norwegische Parlament, das Storting ein. Dort vertrat er bis 1997 die Provinz Nordland. In der Zeit von 1981 bis 1993 war er Mitglied des Fraktionsvorstands seiner Partei.

Am 17. Oktober 1997 wurde er zum Fischereiminister in der Regierung Bondevik I ernannt. Er übte das Amt bis zum 21. Januar 2000 aus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]