Piddig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Piddig
Lage von Piddig in der Provinz Ilocos Norte
Karte
Basisdaten
Region: Ilocos-Region
Provinz: Ilocos Norte
Barangays: 23
Distrikt: 1. Distrikt von Ilocos Norte
PSGC: 012818000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 3957
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 21.497
Zensus 1. August 2015
Bevölkerungsdichte: 177,2 Einwohner je km²
Fläche: 121,33 km²
Koordinaten: 18° 10′ N, 120° 44′ OKoordinaten: 18° 10′ N, 120° 44′ O
Postleitzahl: 2912
Vorwahl: +63 77
Bürgermeister: Generoso de Leon Aquino Jr.
Geographische Lage auf den Philippinen
Piddig (Philippinen)
Piddig
Piddig

Piddig ist eine Stadt in der philippinischen Provinz Ilocos Norte. Im Jahre 2015 zählte sie 21.497 Einwohner. Die Gemeinde liegt an den Ausläufern der Kordilleren und ist sehr hügelig. Das Gebiet wird von zwei Flüssen umgeben: Vom Guisit und dem Palayan.

Piddig ist in folgende 23 Baranggays aufgeteilt:

  • Ab-abut
  • Abucay
  • Anao (Pob.)
  • Arua-ay
  • Bimmanga
  • Boyboy
  • Cabaroan (Pob.)
  • Calambeg
  • Callusa
  • Dupitac
  • Estancia
  • Gayamat
  • Lagandit
  • Libnaoan
  • Loing (Pob.)
  • Maab-abaca
  • Mangitayag
  • Maruaya
  • San Antonio
  • Santa Maria
  • Sucsuquen
  • Tangaoan
  • Tonoton

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]