Pilar (Cebu)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Pilar
Lage von Pilar in der Provinz Cebu
Karte
Basisdaten
Region: Central Visayas
Provinz: Cebu
Barangays: 13
Distrikt: 5. Distrikt von Cebu
PSGC: 072236000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte: 2638
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 11.308
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 10° 48′ N, 124° 34′ OKoordinaten: 10° 48′ N, 124° 34′ O
Postleitzahl: 6048
Bürgermeister: Jesus A. Fernandez Jr.
Geographische Lage auf den Philippinen
Pilar (Philippinen)
Pilar
Pilar

Pilar ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Cebu. Sie hat 11.308 Einwohner (Zensus 1. August 2015).

Pilar liegt in der Inselgruppe der Camotes auf der Insel Ponson.

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pilar ist politisch in 13 Baranggays unterteilt.

  • Biasong
  • Cawit
  • Dapdap
  • Esperanza
  • Lanao
  • Lower Poblacion
  • Moabog
  • Montserrat
  • San Isidro
  • San Juan
  • Upper Poblacion
  • Villahermosa
  • Imelda

Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die meisten Einwohner sprechen Cebuano mit einem Akzent ähnlich dem in Bohol. Wie die meisten Philippiner sprechen die Bewohner Pilars auch Tagalog und Englisch.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]