Bogo City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
City of Bogo
Lungsod ng Bogo
Dakbayan sa Bogo
Lage von Bogo in der Provinz Cebu
Karte
Basisdaten
Region: Central Visayas
Provinz: Cebu
Barangays: 29
Distrikt: 4. Distrikt von Cebu
PSGC: 072211000
Einkommensklasse: unbekannt (1-6)
Haushalte: 13.509
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 78.120
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 11° 2′ N, 124° 0′ OKoordinaten: 11° 2′ N, 124° 0′ O
Postleitzahl: 6010
Vorwahl: +63 32
Geographische Lage auf den Philippinen
Bogo (Philippinen)
Bogo
Bogo

Bogo (offiziell: City of Bogo; Filipino: Lungsod ng Bogo; Cebuano: Dakbayan sa Bogo) ist eine philippinische Stadt in der Provinz Cebu.

Barangays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bogo ist politisch in 29 Baranggays unterteilt.

  • Cogon (Pob.)
  • Anonang Norte
  • Anonang Sur
  • Banban
  • Binabag
  • Bungtod (Pob.)
  • Carbon (Pob.)
  • Cayang
  • Dakit
  • Don Pedro Rodriguez
  • Gairan
  • Guadalupe
  • La Paz
  • La Purisima Concepcion (Pob.)
  • Libertad
  • Lourdes (Pob.)
  • Malingin
  • Marangog
  • Nailon
  • Odlot
  • Pandan (Pandan Heights)
  • Polambato
  • Sambag (Pob.)
  • San Vicente (Pob.)
  • Santo Niño
  • Santo Rosario (Pob.)
  • Siocon
  • Taytayan
  • Sudlonon

Erhebung zur Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 16. Juni 2007 fand eine Volksabstimmung über ein Gesetz zur Erhebung zur Stadt (Component City) statt. Dieses Gesetz wurde von 97,82 % der Wähler angenommen, somit ist Bogo die sechste Stadt in der Provinz Cebu.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]