Portal Diskussion:Film/Fehlende Oscar-Artikel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Samuel Goldwyn, Jr. versus Samuel Godwyn, Jr.[Quelltext bearbeiten]

@Senechthon Dank des Schreibfehlers bei "Samuel Godwyn, Jr." habe ich jetzt einen Samuel Goldwyn junior-Artikel geschrieben .... und zwar völlig umsonst, weil dieser Schreibfehler auch mir nicht sofort aufgefallen ist. Als ich den Artikel RICHTIG einstellen wollte, stieß ich auf die Bläuung. "Danke!" (an wen auch immer), ggrrrr :-(, für nichts. Der Mann hieß natürlich Samuel Goldwyn junior und ist, Gott weiß wieso, auch noch unter einem falschen Lemma schon seit Jahren falsch (da nach US-Vorbild und nicht nach deutschem Usus) eingestellt. Sollte man mal ändern und zwar citissime. Und sofort den Mr. "Godwyn" rauswerfen !! – Nehhccos 16:35, 13. Jan. 2019 (CEST)

Das Anpingen hat leider nicht funktioniert, und so habe ich das erst vor ein paar Minuten bemerkt, den entsprechenden Eintrag dann aber sofort gelöscht. Außer der Liste und diesem Abschnitt hier habe ich keine weitere Verlinkung auf diesen Namen gefunden. Danke für den Hinweis! Leider kann so etwas passieren; die Liste sollte wirklich zusammen mit den ganzen Verleihungsartikeln komplett überprüft und ggf. angepasst werden. Das wird allerdings eine Menge Arbeit sein! --Senechthon (Diskussion) 20:43, 13. Jan. 2019 (CET)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 12:26, 22. Jan. 2021 (CET)

John Moore (Bühnenbildner) versus John Moore (Szenenbildner)[Quelltext bearbeiten]

@Senechthon Und noch einer ... Ts ts ts, John Moore, hier als Neuanlage John Moore (Szenenbildner) gewollt, existiert bereits als John Moore (Bühnenbildner). Oggottogottogott ... Der nächste Rauswurf bitte!! – Nehhccos 22:53, 13. Jan. 2019 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 12:26, 22. Jan. 2021 (CET)

The Restless Conscience: Resistance to Hitler Within Germany 1933–1945 versus Das ruhelose Gewissen[Quelltext bearbeiten]

@Senechthon Und noch einer: The Restless Conscience: Resistance to Hitler Within Germany 1933–1945 existiert bereits als Das ruhelose Gewissen. Bitte entfernen! – Nehhccos 19:11, 15. Jan. 2019 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 12:26, 22. Jan. 2021 (CET)

George DeTitta Junior[Quelltext bearbeiten]

... ist als George DeTitta Jr. längst vorhanden 1:26, 21. Feb. 2019 (CET)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 12:26, 22. Jan. 2021 (CET)

Überprüfung der umseitigen Liste[Quelltext bearbeiten]

Wie sich beim letzten Oscarartikelmarathon gezeigt hat, finden sich einige Fehler in der umseitigen Liste. Zudem sollten auch die Verleihungsartikel selbst mal überprüft werden, schon weil sich ein in den meisten verwendeter Link geändert hat. Ich habe mir vorgenommen, dies bis Ende Dezember zu tun.

Allerdings stellt sich dabei die Frage, ob die Liste nicht anders organisiert werden könnte. Zum Beispiel fände ich es hilfreich, wenn zu einem fehlenden Artikel das dazugehörige Wikidataobjekt angegeben würde. Dies könnte nicht nur Links zu manchen Quellen und zu den entsprechenden Artikeln in anderen Sprachen liefern, sondern könnte es auch leichter erkennbar machen, ob der Artikel schon geschrieben ist (auch wenn selbst das immer noch nicht ganz verlässlich ist). Auch fände ich es gut, wenn die Kategorie der Nominierung angegeben wäre, damit leichter erkennbar wird, worum es sich eigentlich handelt (wir haben während des Marathons auch falsche Zuordnungen zu Film oder Person gefunden). Schließlich wäre es interessant, schneller sehen zu können, wie viele Artikel eigentlich noch fehlen. Ich könnte mir vorstellen, jedem fehlenden Artikel eine eigene Zeile zu geben und diese z.B. mit der #-Funktionalität zählen zu lassen. Dabei sollten die Artikel weiterhin entsprechend der augenblicklichen Ordnung sortiert sein.

Hilfreich könnte aber auch eine sortierbare Liste sein. Leider kenne ich bisher keinen Weg, eine so zu organisieren, dass sie automatisch eine Zählung durchführt (wenn ein neu angelegter Artikel aus der Liste verschwindet, sollte es natürlich nicht notwendig sein, eine Menge Zahlen anzupassen). Artikel, die sich nicht auf eine Nominierung beziehen, wie Shortlisteinträge, Moderatoren, Laudatoren oder Fehlinterpretationen, wer oder was genau nominiert war (auch so etwas wurde gefunden), könnten entweder ganz entfernt oder in eine eigene Liste geschrieben werden.

Gibt es dazu Meinungen oder auch technische Hinweise (zum Beispiel wie eine sortierbare Liste mit den genannten Anforderungen angelegt werden könnte)? --Senechthon (Diskussion) 22:38, 3. Mär. 2019 (CET)

"Herbert Gragg"[Quelltext bearbeiten]

Herbert Gragg (1954) existiert nicht. Bitte daher entfernen. Er ist identisch mit dem Erfinder (Cinemascope) Herbert E. Bragg (siehe 1962) zu dem ich gerade einen kleinen Artikel schreibe. Gruß – Nehhccos 14:21, 13. Jan. 2020 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 12:26, 22. Jan. 2021 (CET)

Meet Me in Las Vegas[Quelltext bearbeiten]

Den aber solltest du ändern, denn du hast diesen Film (siehe 1957) mit Originaltitel gerotlinkt. Der Film lief ebenfalls 1956 in Deutschland an, hieß aber hierzulande "Viva Las Vegas", guckst du hier: https://www.zweitausendeins.de/filmlexikon/?sucheNach=titel&wert=29057 Gruß – Nehhccos 00:48, 15. Jan. 2020 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 12:26, 22. Jan. 2021 (CET)

Mahogany (Film)[Quelltext bearbeiten]

Dieser Film, im Jahr 1976 gleich rechts von Hedda Gabler (1975) gelistet, muss umgetitelt werden. Der hieß in D wortwörtlich "Mahagoni". Also am besten umtiteln in Mahagoni (Film). Gruß – Nehhccos 22:25, 27. Jan. 2020 (CEST)

Mein Sohn John[Quelltext bearbeiten]

Ich habe erhebliche Zweifel, dass dieser Film (siehe unter 1953) je in Deutschland gezeigt oder unter diesem deutschen Titel irgendwo im deutschsprachigen Europa gezeigt wurde. Eine deutsche Premiere ist auch im TV nicht auszumachen. Wie kommst du also auf diesen dt. Titel? Ich würde empfehlen, den Film nur unter dem Originaltitel My Son John anlegen zu lassen. Gruß – NEN 23:07, 11. Jan. 2021 (CEST)

Ich teile diese Zweifel und habe das angepasst (auf der Oscarseite und umseitig, sonst war das zumindest nirgendwo verlinkt, außer natürlich der Überschrift dieses Absatzes). Und nein, dieser Titel stammt nicht von mir. Ich versuche zwar, das zu überarbeiten, habe aber die wenigsten Einträge in dieser Liste ausgewählt. Das war lange vor meiner Zeit. Und bis ich das alles überarbeitet habe, wird es wohl noch mehrere Jahre dauern. Vielen Dank aber für den Hinweis. Viele Grüße, --Senechthon (Diskussion) 23:37, 12. Jan. 2021 (CET)

U.S. Department of State Office of Information and Educational Exchange[Quelltext bearbeiten]

Der Rotlink ist meiner Meinung nach nicht korrekt. Der Text für den Link ist vermutlich verbatim von hier kopiert. Bei Google finden sich zu dieser genauen Bezeichnung nur 7 Treffer. Mehr Sinn ergibt es, wenn man von einem fehlendem Trennzeichen ausgeht: "U.S. Department of State[,] Office of Information and Educational Exchange" - also eine Untereinheit innerhalb des State-Departments. Diese Quelle spricht von "Produced for the Department of State". Weiter unten von "produced by U. S. Information Service (siehe en.wp, dort als alter Name im Artikel aufgeführt). [Der Einzelnachweis 1 im Journey Into Medicine bezieht sich auf einen Kommentar der sich auf die englische WIkipedia bezieht.]

Oder einfach den Film googeln und auf Youtube finden ;) --Scantasyundfiencefiction (Diskussion) 23:53, 11. Jan. 2021 (CET)

Da kann ich dir nur Recht geben. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht so recht weiß, wie da vorgegangen werden sollte. Produziert wurde das ja vom US Information Service, wie du bereits geschrieben hast. Eigentlich hätten die nominiert werden müssen, wurden sie aber anscheinend nicht. Die nächste Frage wäre, inwiefern die Unterabteilung des Department of State relevant wäre, und falls ja, wie das Lemma heißen sollte. In den angegebenen Namen gehört definitiv ein Komma, aber ich zweifle stark daran, dass das Lemma dann so heißen sollte. Möglicherweise sollte auch das Department of State verlinkt werden, auch wenn nur eine Abteilung davon nominiert war, die noch dazu weder im englisch- noch im deutschsprachigen wp Artikel erwähnt wird. --Senechthon (Diskussion) 00:06, 13. Jan. 2021 (CET)
Laut en.wp ist "U. S. Information Service" ein alter Name der United States Information Agency und die hat ja einen Artikel ("The agency was previously known overseas as the United States Information Service (USIS)."). Wenn man dazu eine Quelle finden könnte, um den deutschen Artikel "United States Information Agency" zu ergänzen, würde ich einen redirect von U. S. Information Service bzw. United States Information Service auf die "USIA" setzen und die USIA dann auch verlinken. (analog zu en.wp bei en:Journey into Medicine). Die Frage für mich ist eher, wie wir das im Oskarartikel für 1948 darstellen. --Scantasyundfiencefiction (Diskussion) 19:53, 13. Jan. 2021 (CET)

Ich habe die Links jetzt erstmal auf U.S. Information Service geändert (soowohl im Journey Into Medicine, als auch auf Oscarverleihung 1948). Eine Quelle dafür ist im Filmartikel (obwohl der Vorspann ja auch ausreichen sollte). @Senechthon: (oder jemand anders): passt das so? --Scantasyundfiencefiction (Diskussion) 12:49, 16. Jan. 2021 (CET)

Das finde ich nicht so gut. Der Information Service den Film produziert und gehört daher in den Artikel über Journey Into Medicine. Sie haben den Film aber im Auftrag produziert, und man hat sich dazu entschlossen, die Abteilung des Außenministeriums zu nominieren. Daher müssten wir entweder die Abteilung verlinken, also U.S. Department of State, Office of Information and Educational Exchange (das Komma wurde in der älteren Literatur über die Oscars durchgehend verwendet) oder das Außenministerium selbst, eventuell maskiert mit der Abteilung, die anscheinend im Artikel nicht erwähnt wird. Zur Verbindung zwischen USIS und USIA könntest du dir z.B. dies und dies ansehen. --Senechthon (Diskussion) 17:32, 16. Jan. 2021 (CET)
Das kann ich nachvollziehen, die Info mit der gedruckten Literatur fehlte mir. Ich habe es jetzt so umgestellt, dass die Links auf U.S. Department of State, Office of Information and Educational Exchange zeigen und das USIS im Filmartikel drin gelassen. Passt? --Scantasyundfiencefiction (Diskussion) 15:41, 17. Jan. 2021 (CET)

1438[Quelltext bearbeiten]

Für die, die es interessiert, so viele Rotlinks zu potentiellen Artikeln (Doppelte nicht raus gerechnet) waren am 13. Januar 2021 um 3:35 Uhr in der Liste. Da darunter kein Blaulink war, kann man alles was jetzt kommt davon abziehen und hat ein Ziel. Das Ende ist zwar nicht unmittelbar, aber auch in Zahlen absehbar. Vor allem in Anbetracht dessen, dass in den ersten zehn Jahren schon 5569 Artikel entstanden sind. Bei einem weiter laufenden mittleren Tempo und in Anbetracht, dass auch jedes Jahr neue Rotlinks kommen, kann man von einem Abschluss in fünf Jahren ausgehen. 80% sind geschafft. -- Marcus Cyron Come and Get It 03:41, 13. Jan. 2021 (CET)