Rúben Pinto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rúben Pinto
Spielerinformationen
Name Rúben Rafael Melo Silva Pinto
Geburtstag 24. April 1992
Geburtsort OdivelasPortugal
Größe 181 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2006–2011 Benfica Lissabon
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2015 Benfica Lissabon 0 0(0)
2012–2015 Benfica Lissabon B 59 (10)
2015 → FC Paços de Ferreira (Leihe) 16 0(1)
2015– Belenenses Lissabon 31 0(2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2008–2009 Portugal U-17 11 (2)
2009–2010 Portugal U-18 7 (3)
2010–2011 Portugal U-19 26 (5)
2011–2012 Portugal U-20 5 (0)
2013–2014 Portugal U-21 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 14. Mai 2016

2 Stand: 6. Januar 2015

Rúben Rafael Melo Silva Pinto (* 24. April 1992 in Odivelas) ist ein portugiesischer Fußballspieler. Er steht bei Belenenses Lissabon unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rúben Pinto spielte ab 2006 für den Jugendverein von Benfica Lissabon. Im Juli 2011 wechselte er zum Hauptverein von Benfica Lissabon, wo er die Trikotnummer 37 trug. In der Saison 2011/2012 spielte er ein Spiel beim bwin Cup[1]. Sein erstes Ligaspiel in der Liga de Honra bestritt Rúben Pinto am 28. April 2013 (28. Spieltag der Saison 2012/13) für Benfica Lissabon B gegen den FC Arouca.[2] In der zweiten Mannschaft von Benfica Lissabon wurde Pinto üblicherweise Mannschaftskapitän, bis er im Januar 2015 auf Leihbasis zum FC Paços de Ferreira wechselte.[3]

Zur Saison 2015/16 unterschrieb er einen Vierjahresvertrag beim portugiesischen Erstligisten Belenenses Lissabon.[4]

Erfolge/Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Benfica Lissabon - Rúben Pinto, abgerufen am 10. Oktober 2012
  2. Rúben Pinto regressou á competição e foi titular frente ao Arouca, abgerufen am 19. Mai 2013, abgerufen am 19. Mai 2013
  3. Paços garante empréstimo de Rúben Pinto, abgerufen am 9. Januar 2015
  4. Belenenses: Rúben Pinto é reforço, abgerufen am 24. Juni 2016