Rainer Schmitt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rainer Schmitt (* 1948 in Koblenz) ist ein deutscher Hörspielsprecher, Schauspieler und Synchronsprecher. Bekannt wurde er insbesondere als Sprecher der Hauptfigur des Larry Brent in der gleichnamigen Hörspielserie.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schmitt studierte von 1965 bis 1968 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg[1] und war im Anschluss als Theaterschauspieler tätig. Er war unter anderem am Schauspielhaus Bochum und im Thalia Theater in Hamburg engagiert. Es folgten diverse Rollen in Fernsehserien, vornehmlich im Genre Krimi. Seit den 1980er Jahren ist er in unzähligen Hörspielen zu hören, so insbesondere in der Rolle des Larry Brent in der gleichnamigen Serie. Darüber hinaus war er in Folgen der TKKG- und Die drei ???-Reihen und vielen Produktionen mehr zu hören.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rainer Schmitt agentur-breilmann.de
  2. Rainer Schmitt Sprecher-Datenbank hoerspiele.de