Ribes de Freser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Ribes de Freser
Blick vom Taga auf Ribes de Freser.
Blick vom Taga auf Ribes de Freser.
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Ribes de Freser
Ribes de Freser (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Girona
Comarca: Ripollès
Koordinaten 42° 19′ N, 2° 10′ OKoordinaten: 42° 19′ N, 2° 10′ O
Höhe: 912 msnm
Fläche: 42,17 km²
Einwohner: 1.783 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 42,28 Einw./km²
Postleitzahl: 17534
Gemeindenummer (INE): 17145 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Nächster Flughafen: Girona
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch, Katalanisch
Bürgermeister: Marc Prat Arrey (CiU)
Website: www.ajribesdefreser.cat

Ribes de Freser ist eine Gemeinde in den spanischen Pyrenäen auf 912 m Höhe mit 1783 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017). Sie liegt nördlich von Ripoll, an den Zusammenflüssen von Freser, Rigard und Segadell nahe dem Vall de Núria in der Comarca Ripollès in Katalonien.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1900 1930 1950 1970 1981 1986 2006
1.699 2.965 3.564 3.133 2.794 2.627 2.017

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ribes de Freser liegt an der Landstraße N-152, die Ripoll mit Puigcerdà verbindet und weiter zur französischen Grenze führt.

Der Bahnhof Ribes de Freser befindet sich an der Strecke Barcelona - Puigcerdà - Latour-de-Carol, die von der S-Bahn Barcelona bedient wird. Ausgewählte Züge der Linie R3 verkehren dazu – von Barcelona kommend – ab Vic weiter über Ribes de Freser nach Latour-de-Carol (Frankreich), wo Anschluss an mehrere französische Bahnlinien besteht.

Bahnhof Ribes Vila der Cremallera de Núria

Neben dem Bahnhof Ribes de Freser (der RENFE) befindet sich der Bahnhof Ribes-Enllaç (der FGC), welcher der Endhaltepunkt der Cremallera de Núria ist, einer Zahnradbahn, mit der das Hochtal Vall de Núria erreicht werden kann.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ribes de Freser – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).