Richard DeVos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Richard DeVos

Richard DeVos (* 4. März 1926 in Grand Rapids, Michigan; † 6. September 2018 in Ada Township (Michigan)) war ein US-amerikanischer Unternehmer, Mitbegründer und Miteigentümer von Amway, dem größten Direktvertriebsunternehmen weltweit (Umsatz 2013: US$ 11,8 Mrd.). Außerdem war er der Besitzer des Basketballteams Orlando Magic. Sein Vermögen wurde auf etwa 4,2 Milliarden US-Dollar geschätzt (laut Forbes 400 Liste von 2009).

DeVos war verheiratet und hatte vier Kinder. Die Politikerin Betsy DeVos ist eine seiner Schwiegertöchter.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]