Ring Fit Adventure

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ring Fit Adventure ist ein Exergaming-Rollenspiel, das von Nintendo entwickelt wurde und am 18. Oktober 2019 für die Nintendo Switch erschienen ist. Das Spiel wird mit einem Ring-Con, einem Pilates-Ring, an dem ein Joy-Con angebracht werden kann, und einem Beingurt, dem ein weiterer Joy-Con eingeschoben werden kann, gesteuert.

Spielprinzip[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ring Fit Adventure enthält sowohl einen Story- als auch einen Minispielmodus. Der Storymodus präsentiert sich in Form eines Rollenspiels mit linearen Leveln.[1] Um sich in einem Level zu bewegen, joggt der Spieler auf der Stelle; der Spieler springt durch Zusammenpressen des Ring-Cons.[2] In den Leveln befinden sich Gruppen von Monstern, die besiegt werden, indem man sie mit einem auswählbaren Satz von Übungen attackiert. Über die Gyrosensoren der Joy-Cons wird überprüft, ob die Übungen korrekt ausgeführt werden (z. B. ob die Squats tief genug sind). Werden sie nicht korrekt ausgeführt, erleiden die Monster weniger Schaden.[3] Gewöhnlich folgen auf langsame Muskelübungen einige schnelle. Das Spiel bietet eine Mischung aus Muskel- und Ausdauertraining. Ein in 30 Stufen auswählbarer Schwierigkeitsgrad bestimmt dabei die Anzahl der Wiederholungen.[4]

Das Spiel verfügt über einen leisen Modus. Dabei wird das Laufen auf der Stelle durch leichte Kniebeugen ersetzt. Durch die Wahl des Übungssatzes kann man zudem laute Übungen oder Bodenübungen aus dem Training herauslassen.[3]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Metawertungen
DatenbankWertung
Metacritic82 %[5]

Ring Fit Adventure erhielt größtenteils positive Bewertungen. Auf Metacritic hat das Spiel – basierend auf 35 Rezensionen – eine Wertung von 82 %[5]

Verkaufszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ring Fit Adventure konnte sich in Japan in der ersten Verkaufswoche etwa 68.000 Mal verkaufen.[6]

Die Verkaufszahlen werden Ende März 2020 mit 2,73 Millionen verkauften Einheiten angegeben.[7]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ring Fit Adventure wurde bei den The Game Awards 2019 für die Kategorie „Best Family Game“ nominiert.[8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ring Fit Adventure: Nintendo stellt Fitness-Zubehör für die Switch vor. In: WinFuture. 13. September 2019, abgerufen am 27. Dezember 2019.
  2. Peter Steinlechner: Nintendo Switch: Mit der Macht des Rings den Bodybuilder-Drachen bekämpfen. In: Golem.de. 13. September 2019, abgerufen am 27. Dezember 2019.
  3. a b Andrew Webster: Nintendo’s Ring Fit Adventure is Wii Fit meets Final Fantasy on the Switch. In: The Verge. 12. September 2019, abgerufen am 4. Januar 2020 (englisch).
  4. Patrick Skoruppa, Julia Struck: Ring Fit Adventure: Praxis-Test des Fitness-Abenteuers für die Nintendo Switch. In: Computer Bild. 31. Oktober 2019, abgerufen am 4. Januar 2020.
  5. a b Ring Fit Adventure for Switch. In: Metacritic. Abgerufen am 28. Dezember 2019 (englisch).
  6. Ryan Craddock: Japanese Charts: Ring Fit Adventure Goes Straight To Number One As Switch Dominates. In: Nintendo Life. 23. Oktober 2019, abgerufen am 27. Dezember 2019 (englisch).
  7. ntower: aktuelle Verkaufszahlen von Switch Software. In: ntower. 7. Mai 2020, abgerufen am 7. Mai 2020.
  8. Kevin Franke: The Game Awards 2019: Das sind die Nominierten. In: Ntower. 19. November 2019, abgerufen am 27. Dezember 2019.