Robert Aramayo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Robert Aramayo (* 7. November 1992 in Hull, England) ist ein britischer Schauspieler.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert Aramayo schauspielerte erstmals in einer Grundschulproduktion im Alter von sieben Jahren. Im Altern von 10 trat er dem Hull Truck Youth Theatre bei, mit dem er drei Stücke pro Jahr aufführte.[1] Seine ältere Schwester war ebenfalls ein Teil dieser Theatergruppe.

Er besuchte das Wyke College in seiner Heimatstadt, bevor er 2011 an der Juilliard School in New York City angenommen wurde. Durch seine Darstellerleistung als Alex in einer Aufführung von Anthony Burgess' A Clockwork Orange, konnte er seine erste Film-Hauptrolle in der italo-amerikanischen Produktion Lost in Florence ergattern.[2] Die Veröffentlichung ist für 2017 vorgesehen.

2016 und 2017 wirkte er in der sechsten und siebten Staffel der Erfolgsserie Game of Thrones in Rückblicksszenen als junger Eddard Stark mit und war außerdem im Film Nocturnal Animals zu sehen.

Darüber hinaus übernahm er eine Hauptrolle in der Miniserie Harley and the Davidsons – Legende auf zwei Rädern an der Seite von Michiel Huisman und Bug Hall.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2016: Nocturnal Animals
  • 2016–2017: Game of Thrones (Fernsehserie, 4 Episoden)
  • 2016: Harley and the Davidsons – Legende auf zwei Rädern (Harley and the Davidson, Miniserie, 3 Episoden)
  • 2017: Lost in Florence
  • 2018: Galveston – Die Hölle ist ein Paradies (Galveston)
  • 2018: The Standoff at Sparrow Creek
  • 2019: Mindhunter (Fernsehserie, Episode 2x04)

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hull teenager wins place at legendary New York Juilliard 'Fame' acting school. In: Hull Daily Mail, 14. Mai 2011. Archiviert vom Original am 3. Oktober 2015  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hulldailymail.co.uk. Abgerufen am 14. Januar 2017. 
  2. Hull actor Rob Aramayo appears in first film The Tourist after success at Juilliard School where Kevin Spacey and Jamie Foxx learned their trade. 4. Oktober 2014. Archiviert vom Original am 10. Oktober 2014.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hulldailymail.co.uk Abgerufen am 20. Oktober 2014.