Robin Teppich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robin Teppich
Spielerinformationen
Geburtstag 3. März 1989
Geburtsort Berlin, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,86 m
Spielposition Linksaußen
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Karriere beendet
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
2002–2005 DeutschlandDeutschland PSV Tegel
2005–2007 DeutschlandDeutschland VfL Gummersbach
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2007–2011 DeutschlandDeutschland VfL Gummersbach
2011–2012 DeutschlandDeutschland Bergischer HC
2012–2014 DeutschlandDeutschland VfL Gummersbach
2014–2016 DeutschlandDeutschland TV Strombach
Vereine als Trainer
  von – bis Verein
2016–2017 DeutschlandDeutschland TV Strombach (Damen)

Stand: 17. Juli 2017

Robin Teppich (* 3. März 1989 in Berlin) ist ein deutscher Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler.

Teppichs Handballkarriere begann 2002 beim PSV Tegel in Berlin. Im Juli 2005 wechselte der Linksaußen zum VfL Gummersbach. Zunächst besuchte er als Perspektivspieler das Handballinternat in Gummersbach. Seit 2007 gehörte Robin Teppich zum Bundesligakader des VfL Gummersbach. Er gewann 2009 mit dem VfL den EHF-Pokal, sowie 2010 und 2011 den Europapokal der Pokalsieger. 2011 wechselte er zum Bergischen HC[1], kehrte aber bereits nach einer Saison zum VfL Gummersbach zurück[2]. In der Saison 2013/14 lief er für die zweite Mannschaft des VfL Gummersbach auf[3]. Anschließend beendete er seine Karriere.[4] Zwischen 2014 und 2016 lief er unregelmäßig für den Oberligisten TV Strombach auf.[5]

In der Saison 2016/17 war Teppich als Trainer für die Damenmannschaft des TV Stronbach in der Oberliga verantwortlich. [6]

Seine Körperlänge beträgt 1,86 m und sein Körpergewicht liegt bei etwa 85 kg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gegnerkader VfL Gummersbach Saison 2011/2012 auf thw-provinzial.de
  2. Gegnerkader VfL Gummersbach Saison 2012/2013 auf thw-provinzial.de
  3. DKB Handball-Bundesliga: Die Transferbörse auf sg-flensburg-handewitt.de
  4. oberberg-aktuell.de: VfL II holt Nachwuchskräfte, verliert aber Robin Teppich, abgerufen am 10. Dezember 2014
  5. oberberg-aktuell.de: Strombach zaubert Teppich aus dem Hut
  6. tv-strombach-handball.de: Teppich folgt auf König, vom 18. Februar 2016, abgerufen am 16. Juli 2017.