Russische Botschaft Kiew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Russische Botschaft Kiew
Die Russische Botschaft Kiew
Staatliche Ebene bilateral
Stellung der Behörde Botschaft
Aufsichts­behörde(n) Außenministerium der Russischen Föderation
Bestehen seit 5. Dezember 1991
Hauptsitz UkraineUkraine Kiew
Botschafter Michail Jurjewitsch Surabow
Website Russische Botschaft Kiew

Die Botschaft der Russischen Föderation Kiew ist der Sitz der diplomatischen Vertretung Russlands in der Ukraine. Die Russische Föderation erkannte die Unabhängigkeit der Ukraine am 5. Dezember 1991 an. Die russische Botschaft in Kiew wurde am 6. August 1992 eröffnet und liegt am Powitroflotskyj-Prospekt (Повітрофлотський проспект) Nummer 27.[1]

Kundgebung vor der Botschaft im Juni 2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 14. Juni 2014 kam es als Reaktion auf den Abschuss eines ukrainischen Militärflugzeugs bei Luhansk zu gewalttätigen Protesten vor der Botschaft. Das Botschaftsgebäude wurde mit Eiern und Farbe beworfen, Hakenkreuze wurden an das Tor des Botschaftsgeländes geschmiert und die russische Flagge der Botschaft von einem Fahnenmast gerissen. Der ukrainische Außenminister Andrij Deschtschyzja wirkte beschwichtigend auf die Demonstranten ein und bezeichnete den russischen Präsidenten mit den Worten „Putin chuilo (dt. etwa Putin – Pimmel)“.[2]

Russische Botschafter in der Ukraine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der erste Botschafter Russlands in der Ukraine war Leonid Jakowlewitsch Smoljakow der das Amt von 1991 bis 1996 innehatte. Ihm folgte Juri Wladimirowitsch Dubinin von 1996 bis 1999 und Iwan Pawlowitsch Aboimow von 1999 bis 2001. Michail Jurjewitsch Surabow löste Wiktor Stepanowitsch Tschernomyrdin, der ab 2001 Botschafter war, am 5. August 2009 als russischen Botschafter in der Ukraine ab.[3]

Konsulate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Generalkonsulate der Russischen Föderation in der Ukraine befinden sich, neben dem in Kiew in folgenden Städten der Ukraine:

Ein Honorarkonsulat befindet sich in Tschernihiw.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Russische Botschaft Kiew – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Adresse der Botschaft auf der offiziellen Webpräsenz der russischen Botschaft in Kiew
  2. Ukraines Außenminister nennt Putin "Arschloch", Webseite von n-tv vom 16. Juni 2014
  3. "Botschafter Russlands in Kiew" auf der offiziellen Webpräsenz der russischen Botschaft in Kiew, abgerufen am 4. Juni 2014
  4. "Generalkonsulate" auf der offiziellen Webpräsenz der russischen Botschaft in Kiew

Koordinaten: 50° 26′ 1″ N, 30° 28′ 19″ O